Promis in Wengen

12. Januar 2018 18:16; Akt: 12.01.2018 21:23 Print

So geniessen die VIPs das Lauberhorn-Rennen

Ein Sternekoch für Bundesrat Berset: Das wird Schweizer Grössen während der Abfahrt in Wengen im VIP-Zelt geboten.

VIPs am Lauberhorn: So kommt Bundesrat Berset auf seine Kosten. Video: Fabian Sanginés.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Samstagvormittag steigt das Skifest am Lauberhorn. Zehntausende werden den Abfahrtsklassiker von den Tribünen oder neben der Piste live vor Ort verfolgen. Für geladene Gäste oder Skifans mit dem etwas grösseren Portemonnaie geht es im VIP-Zelt wohl etwas weniger lautstark, aber sicher gehobener zu und her. Was Bundesrat Alain Berset und weiteren VIPs im Zielraum geboten wird, sehen Sie im Video oben.

(fas)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Eri am 12.01.2018 19:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hahaha....

    ...die VIP's bekommen wie immer alles GRATIS und der Otto Normalverbraucher könnte Glück haben, sich einen der wenigen freien Plätze für ein paar Hundert Franken inkl. Skipass zu KAUFEN....ein Witz oder?

    einklappen einklappen
  • Daniel Meier am 12.01.2018 19:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Soviel zum thema

    Ob das lauberhornrennen bei einem no-bilag noch stattfinden könnte. Einfach weniger VIPs gratis verwöhnen. Die Kameras bringt dann sicherlich auch gerne das ORF vorbei.

    einklappen einklappen
  • Susanne am 12.01.2018 19:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wer hat es bezahlt

    Ja der Genosse isst wieder auf unsere Rechnung, Armee Budget, Bundesteuer, oder doch Billag. Unsere Politiker meinen was sie sind. Alain steh doch in Davos hinter Trump, dann bist du wenigstens kurz die Nr 2.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tom am 14.01.2018 09:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gute Laune

    Und ewig motzt der Schweizer ! Ich amüsiere mich an den Kommentaren !

  • housi am 13.01.2018 09:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    vip

    Auf dieser Seite geht es eigentlich um das Lauberhornrennen und nicht um die Billag. Die Befürworter sehen die Komplexität und die Tragweite einer Annahme überhaupt nicht richtig und verknüpfen alles was ihnen nicht passt sehr emotional mit no Billag.

    • P. Meier am 13.01.2018 09:54 Report Diesen Beitrag melden

      Stammtischniveau

      Die Argumente beider Lager sind teilweise haarsträubend. Aber das Stammtischgepolter der Befürworter ist schon auf einem erschreckenden Niveau. Vor allem lassen sie dabei keinerlei Fakten zu und es werden Behauptungen verbreitet, die absolut nicht haltbar sind.

    einklappen einklappen
  • MadChengi am 13.01.2018 09:22 Report Diesen Beitrag melden

    Der Spiegel

    Gestern wird gejammert, dass ohne Billag das Lauberhornrennen nicht mehr finanzierbar wäre und jetzt sollen wir ehrfurchtsvoll den Luxus der VIP's bewundern! Wie Gaga ist das wieder mal!? Hat ja Tradition, man Empört sich über die Ungerechtigkeit und die unverschämt Reichen und bewundert und imitiert sie bei der nächsten Gelegenheit!

    • P. Meier am 13.01.2018 09:44 Report Diesen Beitrag melden

      es geht um Einnahmen

      Man kann sicher sein, dass im Zusammenhang mit einer solchen VIP-Lounge mehr Geld eingenommen als ausgegeben wird. Bei grösseren Anlässen sind es VIP-Lounges oder VIP-Zelte. Beim Grümpelturnier ist es der Ehrengastapéro an den Sponsoren, Hauswarte, Lokalpolitiker usw. eingeladen werden. All diesen Personen zeigt man damit Wertschätzung für ihre Arbeit oder Engagement und hofft so natürlich auch auf die Unterstützung im nächsten Jahr.

    • MadChengi am 13.01.2018 09:50 Report Diesen Beitrag melden

      @P.Meier

      Don't worry, be happy und geniesst euren Schampus mit Lachs und Kavier, ich brauch sowas eh nicht! Mir schmeckt meine Bratwurst mit Brot und en Moscht dazu! Hopp Schwiiiz und kommt alle gesund runter bitte!!!

    einklappen einklappen
  • Schallbi am 13.01.2018 08:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    was soll das?

    wenn ich diese kommentare lese, frage mich ernsthaft, was euch dieser futterneid bringt?! im weieren hat dies wohl nichts mit der Billag zu tun, da die SWISS lounge wohl gestellt und finanziert wird durch den sponsor SWISS! überlegt mal ein wenig, bevor ihr wilde vermutungen anstellt!

  • Judi Hui am 13.01.2018 08:26 Report Diesen Beitrag melden

    Klassifikation

    Während sich die Skirennfahrer klassieren, deklassieren sich SRG und Berset grad selber.