Eishockey

22. November 2012 14:11; Akt: 22.11.2012 14:12 Print

Roman Wick mit Rippenquetschungen

Roman Wick, der Stürmer der ZSC Lions, hat sich am vergangenen Dienstag beim 3:2-Derbysieg gegen die Kloten Flyers nicht wie befürchtet einen Rippenbruch zugezogen

Fehler gesehen?

Roman Wick, der Stürmer der ZSC Lions, hat sich am vergangenen Dienstag beim 3:2-Derbysieg gegen die Kloten Flyers nicht wie befürchtet einen Rippenbruch zugezogen. Allerdings erlitt der 26-Jährige starke Rippenquetschungen, zudem ist sein Rücken blockiert. Gemäss Mannschaftsarzt Gery Büsser dürfte Wick demnach drei bis vier Wochen pausieren müssen.

(si)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen