Fussball

26. November 2012 16:22; Akt: 26.11.2012 16:28 Print

Antisemitische Rufe werden untersucht

Das antisemitische Verhalten von Fans von West Ham im Londoner Derby gegen das jüdisch geprägte Tottenham (1:3) wird vom englischen Verband untersucht.

Fehler gesehen?

Einige Anhänger sollen während der Partie zischende Laute in Richtung gegnerische Fans in Anspielung auf die Gaskammern in den Konzentrationslagern gemacht und antisemitische Parolen gesungen haben. Die fehlbaren Fans sollen lebenslanges Stadionverbot erhalten, teilte West Ham mit.

(si)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen