Fussball

13. Dezember 2012 10:55; Akt: 13.12.2012 10:57 Print

Ex-Schiedsrichter Amerell starb an Herzinfarkt

Der ehemalige Bundesliga-Schiedsrichter Manfred Amerell ist offenbar an einem Herzinfarkt gestorben. Das ergab nach Informationen des Bayerischen Rundfunks die Obduktion der Leiche.

Fehler gesehen?

Ein Polizeisprecher wollte die Todesursache am Donnerstag auf Anfrage nicht bestätigen. Zunächst müssten die Ergebnisse des toxikologischen Gutachtens abgewartet werden. Diese sollen in spätestens zwei Wochen vorliegen.

Amerells Leiche war am Dienstag in seiner Wohnung in München-Neuhausen entdeckt worden. In den vergangenen Jahren hatte der Ex-Referee vor allem wegen seiner rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem DFB und dem Schiedsrichter Michael Kempter für Schlagzeilen gesorgt. Im Kern ging es um die Frage, ob ein intimes Verhältnis zwischen Amerell und Kempter einvernehmlich oder erzwungen war.

(dapd)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen