Tennis

13. Dezember 2012 18:03; Akt: 13.12.2012 18:05 Print

Gegen Belgien auf Conipur

Das Schweizer Fed-Cup-Team bestreitet die Partie der Weltgruppe II gegen Belgien (9./10. Februar in der Sporthalle Wankdorf in Bern) auf einem Conipur-Belag.

Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Das Schweizer Fed-Cup-Team bestreitet die Partie der Weltgruppe II gegen Belgien (9./10. Februar in der Sporthalle Wankdorf in Bern) auf einem Conipur-Belag. Ein ähnlicher Allwetter-Sandplatz wird auch beim WTA-Turnier in Stuttgart verwendet, bei dem Markus Günthardt als Turnierdirektor amtet. Sein Bruder, der Schweizer Fed-Cup-Captain Heinz Günthardt, begründet die Wahl: «Ich denke, wir sind auf dieser Unterlage leicht besser als auf Hartplatz. Wir wollen den Heimvorteil optimal nutzen.»

(si)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen