Reiten

17. Dezember 2012 11:18; Akt: 17.12.2012 11:20 Print

Guerdat Dritter in La Coruña

Wie bei den Swiss Sport Awards am Sonntag wurde Steve Guerdat zuvor am späten Samstagabend in La Coruña auch Dritter des Fünfsterne-Grand-Prix.

Fehler gesehen?

Im Sattel der Holsteiner-Stute Sidney liess sich der Olympiasieger in der Siegerrunde nur von Sergio Alvarez Moya (Sp) auf Carlo und Michel Robert (Fr) auf Oh D'Eole bezwingen. Der Weltranglisten-Zweite erhielt eine Prämie von 21'600 Euro.

La Coruña. Fünfsterne-CSI. Grand Prix (S/A mit Siegerrunde, Dotation 141'000 Euro): 1. Sergio Alvarez Moya (Sp), Carlo, 0/38,49. 2. Michel Robert (Fr), Oh D'Eole, 1/46,76. 3. Steve Guerdat (Sz), Sidney, 4/35,67. Ferner: 7. Pius Schwizer (Sz), Picsou du Chêne, 4/37,06, alle in der Siegerrunde. Ferner: 24. Beat Mändli (Sz), Louis, 12, im Normalparcours.

Trophy (S/A mit Stechen: Dotation 86'000 Euro): 1. Moya, Abab, 0/35,70. 2. Robert, Nenuphar'Jac, 0/36,24. 3. Harrie Smolders (Ho), Regina, 0/37,18. 4. Martin Fuchs (Sz), Conte della Caccia, 0/37,34. Ferner: 6. Schwizer, Cool Girl, 4/35,45. 10. Mändli, Pezi, 4/39,77, alle im Stechen.

(si)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen