Fechten

08. Dezember 2012 18:44; Akt: 08.12.2012 18:46 Print

Heinzer holt sich SM-Titel von Fabian Kauter zurück

An den Schweizer Degen-Meisterschaften in Zug kam es im Männer-Einzel zum «Traum-Final» zwischen dem Weltranglisten-Dritten Max Heinzer (25) und dem Weltranglisten-Vierten Fabian Kauter (27). Heinzer entschied das Duell mit 15:10 zu seinen Gunsten.

Fehler gesehen?

Damit entthronte der zweifache Gewinner des prestigeträchtigen Grand Prix de Berne den Titelverteidiger aus der Bundeshauptstadt. Heinzer realisierte den zweiten SM-Titelgewinn im Degen-Einzel nach 2011.

Gleichzeitig revanchierte sich Heinzer für seine letzte Niederlage im (Final-)Duell der beiden Team-Europameister. Im letzten Weltcupturnier vor Olympia in Buenos Aires hatte sich Fabian Kauter Ende Juni noch mit 15:6 gegen Heinzer durchgesetzt.

Fabian Kauter und Max Heinzer hatten vor zwei Wochen bei ihrem ersten Auftritt auf internationaler Ebene nach Olympia mit den Rängen 2 und 3 am Masters in Paris mit den acht besten Degenfechtern der Welt geglänzt.

Bei den Frauen holte in Zug die SE Sion mit Tiffany Géroudet (26) den Team-Meistertitel. Die letztjährige Einzel-Europameisterin kann heute Sonntag ihren achten Einzel-Meistertitel gewinnen, womit sie sich zur alleinigen Schweizer Degen-Rekordmeisterin (Elite-)Einzel krönen würde.

Zug. Degen-SM. Männer.
Halbfinals: Fabian Kauter (Bern) - Lucas Malcotti 15:8. Max Heinzer (Immensee) - Florian Staub (Basel) 15:11.
Final: Heinzer s. Fabian Kauter 15:10. - 3. Staub und Malcotti. 5. Leonard Stalder (Morges). 6. Giacomo Paravicini (Basel).
67 klassiert.

Frauen. Teams:
1. SE Sion (Tiffany Géroudet, Lorraine Marty, Justine Géroudet). 2. FG Basel. 3. FC Bern.
Final: Sion - FG Basel 45:44.

(si)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen