Eishockey

23. November 2012 15:01; Akt: 23.11.2012 15:03 Print

Keine Strafe für Simon Bodenmann

Klotens Stürmer Simon Bodenmann wird nicht gesperrt. Einzelrichter Reto Steinmann kam nach der Auswertung der TV-Bilder zum Schluss, dass Bodenmanns Bandencheck gegen den Langnauer Mark Popovic am 16. November korrekt war.

Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Gemäss Steinmann handle sich nicht um eine direkte Attacke gegen den Kopf. Der Vorfall müsse als ein bedauerlicher Unfall gewertet werden. Popovic hatte bei dieser Aktion eine schwere Gehirnerschütterung erlitten. Er fällt für unbestimmte Zeit aus.

(si)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen