Golf

25. November 2012 15:06; Akt: 25.11.2012 15:09 Print

McIlroy krönt seine Saison

Nordirlands Golfstar Rory McIlroy hat sein überragendes Jahr 2012 mit einem Triumph im Saisonschlussturnier der Europa-PGA-Tour in Dubai ausklingen lassen. Er siegte zwei Schläge vor dem Engländer Justin Rose.

Fehler gesehen?

Leader in der Weltrangliste, überlegener Erster in Jahreswertungen der US PGA Tour und des europäischen Circuits, Sieger der US PGA Championship und nebenher Gewinner von vier weiteren gut dotierten Turnieren: Trotz seiner erst 23 Jahre hat sich Rory McIlroy in dieser Saison als klar bester Golfprofi weltweit etabliert.

Am Saisonfinale in Dubai musste McIlroy am Schlusstag einen tollen Angriff von Justin Rose abwehren. Der Engländer spielte eine makellose 62er-Runde (10 unter Par) und übernahm die Führung. McIlroy antwortete jedoch im Stil eines grossen Champions: Er erspielte sich auf den letzten fünf Löchern fünf Birdies und zog seinerseits an Rose vorbei.

McIlroy kassierte 1,33 Millionen Dollar für den Turniersieg und eine weitere Million als Bonus für seinen Erfolg im Jahresklassement der Europa-Tour.

Dubai (VAE). Saisonfinal der Europa-PGA-Tour (8 Mio. Dollar/Par 72):

1. Rory McIlroy (NIrl) 265 (66/67/66/66).
2. Justin Rose (Eng) 267 (68/68/69/62).
3. Luke Donald (Eng) und Charl Schwartzel (SA) je 270.
5. Louis Oosthuizen (SA) 271.
6. Branden Grace (SA) 272.
Ferner:
9. Sergio Garcia (Sp) und Padraig Harrington (Irl) je 274.
17. Miguel Angel Jimenez (Sp) 276.
26. Martin Kaymer (De), Ian Poulter (Eng) und Ritchie Ramsay (Scho) je 278.
33. Francesco Molinari (It) 279.
39. Alexander Noren (Sd) 281.
42. Matteo Manassero (It) und Bernd Wiesberger (Ö) je 283.
48. Lee Westwood (Eng) und Paul Lawrie (Scho) je 284.
52. Graeme McDowell (NIrl) 287.
56 klassiert, kein Cut.

(si)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen