Fussball

24. November 2012 21:52; Akt: 24.11.2012 21:54 Print

Mittelfeldspieler Melo als «Penaltykiller»

Felipe Melo hat seinem Club Galatasaray Istanbul auf spektakuläre Weise den 1:0-Auswärtssieg gegen Elazigspor gerettet.

Fehler gesehen?

In der 88. Minute verschuldete «Gala»-Keeper Muslera einen Penalty und sah deswegen die Rote Karte. Weil das Auswechselkontingent bereits erschöpft war, stellte sich der brasilianische Mittelfeldspieler ins Tor und parierte den Versuch von Göksu Türkdogan. Mladen Petric hatte dieses Kunststück fast genau vor sechs Jahren in der Gruppenphase des UEFA-Cups gegen Nancy (2:2) als Ersatz von Franco Costanzo im Goaliedress des FC Basel geschafft.

(si)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen