Schwimmen

16. November 2012 19:59; Akt: 16.11.2012 20:00 Print

Muffat mit Weltrekord über 800 m Crawl

Die Olympiasiegerin Camille Muffat schwimmt bei den französischen Kurzbahn-Meisterschaften ebenso wie Jungstar Yannick Agnel Weltrekord.

Fehler gesehen?

Die Olympiasiegerin Camille Muffat schwimmt bei den französischen Kurzbahn-Meisterschaften ebenso wie Jungstar Yannick Agnel Weltrekord.

Die 23-Jährige schlug am Freitag über 800 m Crawl nach 8:01,06 Minuten an und unterbot die bisherige Bestmarke der Italienerin Alessia Filippi von Dezember 2008 um fast vier Sekunden. Falvia Rigamontis Schweizer Rekord im 25-m-Becken steht bei 8:12,91 (2007).

Agnel, der Paul Biedermann (De) am Donnerstag als Weltrekordler in 3:32,25 Minuten über 400 m Crawl abgelöst hatte, liess am Freitag über 800 m einen Europarekord folgen. Der 20-Jährige verbesserte bei seiner zweiten Bestmarke innerhalb von zwölf Stunden in 7:29,17 Minuten den bisherigen Rekord des Italieners Federico Colbertaldo aus dem Jahr 2009 gleich um 2,01 Sekunden.

(si)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen