Eishockey

17. Dezember 2012 22:21; Akt: 17.12.2012 22:24 Print

Niederlage für U20-Team

Die Schweizer U20-Nati verliert ein Testspiel gegen den NLB-Klub Visp mit 4:6.

Fehler gesehen?

Die Schweizer U20-Nationalmannschaft hat die unmittelbare Vorbereitung für die WM in Ufa (Russ) mit einem Testspiel gegen den B-Ligisten Visp lanciert. Die Nachwuchsauswahl verlor gegen die Walliser 4:6.

Visp (NLB) - U20 Nationalmannschaft 6:4 (2:2, 2:1, 2:1).
Litternahalle. - 1000 Zuschauer. SR - Massy/Grossen, Micheli/Tscherrig. - Tore: 6. Brem (Heldstab, Forget) 1:0. 9. Heldstab (Brem, Furrer) 2:0. 12. (12:00) Neuenschwander (Frick, Sieber) 2:1. 12. (12:23) Bertaggia 2:2. 23. Andrighetto (Richard, Kukan/Ausschluss Eicher) 2:3. 32. Marolf (Dolana/Ausschlüsse Bertaggia; Altorfer) 3:3. 39. Altorfer (Forget, Kuonen/Ausschluss Dotti) 4:3. 47. Brem (Furrer, Forget) 5:3. 57. Brem (Anthamatten, Forget) 6:3. 60. Parplan (Martschini) 6:4. - Strafen: 7mal 2 Minuten gegen Visp, 8mal 2 Minuten plus 10 Minuten (Tanner) gegen U20.
U20: Nyffeler (31. Boltshauser); Hächler, Kukan; Guerra, Dotti; Müller, Antonietti; Frick, Baltisberger; Andrighetto, Tanner, Martschini; Zangger, Bertschy, Leone; Bertaggia, Balmelli, Leone; Sieber, Neuenschwander, Künzle; Parplan.

(si)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen