Eishockey

28. November 2012 16:31; Akt: 28.11.2012 16:35 Print

Nummelin wieder in Lugano

Verteidiger Petteri Nummelin kehrt angesichts der erneuten Verletzungsmisere beim HC Lugano ein zweites Mal in dieser Saison vorzeitig von TPS Turku zu den Tessinern zurück.

Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Ursprünglich war das zweite leihweise Engagement von Nummelin bei Turku vom 12. November bis am 8. Dezember vorgesehen gewesen. Bei den Tessinern war Nummelin überzähliger Ausländer gewesen.

In Luganos Verteidigung fallen neben den bereits verletzten Florian Blatter und Steve Hirschi neu auch Nummelins finnischer Landsmann Ilkka Heikkinen sowie Johann Morant aus. Beide sollen an muskulären Problemen laborieren. Zudem wird Stürmer Luca Fazzini wegen einer Wirbel-Mikrofraktur zumindest bis Ende Jahr fehlen.

(si)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen