Cross-EM

09. Dezember 2012 17:38; Akt: 09.12.2012 17:40 Print

Ryffel wieder auf Platz 24

Der Italiener Andrea Lalli und die Irin Fionnuala Britton sicherten sich am Sonntag bei den 19. Cross-Europameisterschaften in Budapest die Titel. Christoph Ryffel, der Sohn des früheren Olympia-Zweiten Markus Ryffel, lief in den 24. Rang.

Fehler gesehen?

Lalli setzte sich auf der 9,88 km langen Männerstrecke bei Minustemperaturen in 30:01 Minuten durch. EM-Silber ging an den Franzosen Hassan Chahdi vor Lallis Landsmann Daniele Meucc. Ryffel (ST Bern) lief bei seiner ersten Teilnahme in der Elitekategorie ansprechend. Er büsste 55 Sekunden ein. «Ich bin sehr zufrieden. Wenn man bedenkt, dass ich vor fünf Wochen mein Training verletzt unterbrechen musste und erst seit zwei Wochen wieder ohne Beschwerden laufen kann, ist mein heutiges Resultat mehr als nur erfreulich», sagte der Berner. Vor einem Jahr in der U23-Kategorie hatte Ryffel ebenfalls Rang 24 erreicht.

Europameisterin wurde wie im Vorjahr Fionnuala Britton, die sich nach 8,05 km in 27:45 Minuten vor 10'000-m-Europameisterin Dulce Felix aus Portugal und der Holländerin Adrienne Herzog behauptete.

Erfreulich war der Auftritt der beiden U23 Läuferinnen Fabienne Schlumpf (TG Hütten) und der Priska auf der Maur (TV Erstfeld). Beide liefen ein starkes Rennen und klassierten sich als 14. und 29. in der ersten Ranglistenhälfte. Zwischenzeitlich lief Fabienne Schlumpf gar in der Spitzengruppe mit.

Budapest. Cross-EM. Männer (9'880 m):
1. Andrea Lalli (It) 30:01 . 2. Hassan Chahdi (Fr) 0:10 zurück. 3. Daniele Meucci (It) 12. - Ferner: 24. Christoph Ryffel (Sz) 0:55. 46. Adrian Lehmann (Sz) 1:30. 71. Marcel Berni (Sz) 3:01. - 83 Klassierte. Teamwertung: 1. Spanien 35 Rangpunkte. 2. England 38. 3. Italien 63.
Frauen (8'050):
1. Fionnuala Britton (Irl) 27:45. 2. Dulce Felix (Por) 0:02. 3. Adrienne Herzog (Ho) 0:03. - Keine Schweizerinnen am Start. - Teams: 1. Irland 52. 2.Frankreich 52. 3. England 60.

U23. Männer (8 km): 1. Henrik Ingebrigtsen (No) 24:30. Ferner: 56. Janik Niederhauser (Sz) 1:41. 71. Severin Sagar (Sz) 2:09. - Frauen (6 km): 1. Jess Coulson (Gb) 20:40. Ferner: 14. Fabienne Schlumpf (Sz) 0:52. 29. Priska Auf der Maur (Sz) 1:30. - 63 Klassierte.

U20. Männer (6 km): 1. Szymon Kulka (Pol) 18:43. Ferner: 47. Pascal Ungersboeck (Sz) 1:04. 48. Florian Lussy (Sz) gl.Zt. 64. Andriu Deplazes (Sz) 1:16. 67. Jonas Raess (Sz) 1:19. Frauen (4 km): 1. Amela Terzic (Ser) 13:29. Ferner: 50. Lea Laib (Sz) 1:32.

(si)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen