Triathlon

29. August 2010 17:02; Akt: 29.08.2010 17:04 Print

Schildknecht und Thürig mit Rang 2

Die Ironman-Switzerland-Gewinner Ronnie Schildknecht und Karin Thürig belegten beim Triathlon über die olympische Distanz in Uster jeweils den 2. Rang.

Fehler gesehen?

Schildknecht musste sich dem Kurzdistanz-Spezialisten Jan van Berkel erst im Zielsprint geschlagen geben, während Thürig der Mitteldistanz-Spezialistin Nicole Hofer deutlich den Vortritt lassen musste.

Für Schildknecht und Thürig war es der erste Wettkampf nach dem Ironman Switzerland vor fünf Wochen. Thürig wird bereits am nächsten Sonntag am Mitteldistanz-Triathlon in Locarno wieder starten, um sich weitere Wettkampfhärte im Hinblick auf die Ironman-WM vom 9. Oktober auf Hawaii anzueignen.

Uster (Sz). Nationaler Triathlon Olympische Distanz (1,5 km Schwimmen/40 km Radfahren/10 km Laufen/Windschattenfahrverbot im Radfahren). Männer: 1. Jan van Berkel (Winkel) 1:54:04,4. 2. Ronnie Schildknecht (Thalwil) 0,5 Sekunden zurück. 3. Stefan Riesen (Rüschegg-Heubach) 5:39. 4. Bruno Invernizzi (Quartino) 6:56. 5. Adrian Haller (Gwatt) 7:08. 6. Christian Wittensöldner (Zofingen) 8:41. - Frauen: 1. Nicole Hofer (Willisau) 2:05:14,6. 2. Karin Thürig (Retschwil) 6:37. 3. Barbara Scherrer (Niederhelfenschwil) 10:22.

(sda)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen