Tourenwagen-WM

18. November 2012 10:06; Akt: 18.11.2012 10:08 Print

Schweizer knapp an WM-Titel vorbei

Der Schweizer Alain Menu feierte beim Saisonfinale der Tourenwagen-WM in Guia (Macao) im zweiten Lauf seinen 23. Sieg in dieser Rennserie - infolge schwerer Unfälle waren zwei Safety-Car-Phasen notwendig gewesen.

Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Im ersten Rennen hatte er hinter dem Franzosen Yvan Muller den 2. Platz belegt. Dennoch konnte der 49-jährige Genfer den führenden Briten Robert Huff im WM-Schlussklassement nicht mehr abfangen; am Ende fehlten zwölf Punkte zum Gewinn des WM-Titels.

Guia (Macao). Tourenwagen-WM. 1. Rennen (9 Runden zu 6,12 km):
1. Yvan Muller (Fr), Chevrolet Cruze, 23:08 (142,75 km/h). 2. Alan Menu (Sz), Chevrolet Cruze, 0,92 Sekunden zurück. 3. Tiago Monteiro (Por), Honda, 1,3. - u.a. nicht klassiert: Robert Huff (GB), Chevrolet Cruze.
2. Rennen (11 Runden zu 6,12 km):
1. Menu 35:36 (113,45 km/h). 2. Huff 0,32. 3. Muller 0,89. - WM-Schlussstand (24/24): 1. Huff 413. 2. Menu 401. 3. Muller 393.

(si)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen