Fussball

12. November 2012 18:17; Akt: 12.11.2012 18:19 Print

Terry weniger schlimm verletzt als befürchtet

Chelsea muss weniger lang auf John Terry verzichten als zunächst befürchtet.

Fehler gesehen?

Eine Untersuchung von Terrys rechtem Knie ergab am Montag «keinen signifikanten Schaden am Kreuzband», teilte der Premier-League-Klub mit. Terry müsse nur Wochen und nicht Monate pausieren. Genaueres würden weitere Untersuchungen ergeben. Beim 1:1 zuhause gegen Liverpool am Sonntag hatte Terry vor seiner Verletzung das Führungstor erzielt.

(si)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen