Fechten

08. Dezember 2012 16:04; Akt: 08.12.2012 16:06 Print

Usmanow bleibt Weltverbands-Präsident

Alischer Usmanow ist für vier weitere Jahre in seinem Amt als Präsident des Fechtweltverbandes (FIE) bestätigt worden.

Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Der gebürtige Usbeke war der einzige Kandidat beim Kongress in Moskau. Der 59-Jährige gilt als einer der reichsten Männer Russlands. Er besitzt unter anderem Anteile von knapp 30 Prozent am FC Arsenal.

(si)

ZSC-Lions-TV
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen