Wandertour

03. September 2016 14:26; Akt: 03.09.2016 14:35 Print

Federers Wander-Grimasse aus dem Appenzell

Roger Federer nützt seine verletzungsbedingte Auszeit in der Heimat zum Wandern. Der Maestro ist in der Ostschweiz unterwegs.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eigentlich wäre Roger Federer zum jetzigen Zeitpunkt lieber woanders als in der Schweiz. In Amerika beim US Open. Der Maestro weilt aber in der Heimat, weil er die Saison aus Rehabilitationsgründen frühzeitig abbrach.

Der 17-fache Grand-Slam-Sieger liegt aber nicht nur auf der faulen Haut herum. Via soziale Medien lässt er seine Fans daran teilhaben, wie er im Appenzell wandert. Dazu schreibt Federer, dass er die US Open vermisse, aber eine tolle Zeit in den Schweizer Bergen geniesse.

Bereits am Mittwoch war Federer im Appenzell unterwegs. Sein spontaner Restaurantbesuch freute die Leute vor Ort. «Wir waren natürlich sehr überrascht, trotzdem gingen wir der Arbeit wie gewohnt nach», beschreibt Daniel Parpan, Geschäftsführer vom Berggasthaus Seealpsee, die Begegnung mit dem 35-jährigen Tennisstar.

(heg)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dr House am 03.09.2016 14:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lasst ihm doch

    Seine Privatsphäre- was er privat macht sollte niemanden was angehen

    einklappen einklappen
  • Nancy am 03.09.2016 15:16 Report Diesen Beitrag melden

    Sommerflaute?

    Wer Federer will in seinem Tun verfolgen, soll das auf Instagram, Twitter und Co machen. In der Presse soll Platz sein für Tagesaktuellitäten die relevant sind. - nebenbei bemerkt: Wildkirchli, überhaupt der Alpstein, ist eine Wanderung wert!

    einklappen einklappen
  • Andrea am 03.09.2016 15:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tolle Bilder

    Einer von vielen Orten, zu dem wir Sorge tragen und die Schweiz einmalig macht :)!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jangdebang am 04.09.2016 12:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    RF hat allen Grund für Grimasse

    Seine Grimasse ist symbolisch und zeigt deutlich auf, dass es für ihnen keinen Weg mehr nach oben gibt und der Lift besetzt ist.

  • Alex am 04.09.2016 12:13 Report Diesen Beitrag melden

    Nur ein Mensch

    Ich weiss nicht, was ihr alle an RF habt. Der ist als Mensch ganz anders, er verkauft sich nur gut. Was ihr zu sehen bekommt, ist das Produkt RF, nicht der Mensch. Ich erinnere gern an seinen Satz: "It is nice to be important. But it is more important to be nice." Ihr würdet wahrscheindlich alle erschrecken und schockiert sein, wenn ihr über gewisse Dinge und Spieler seine ehrliche Meinung wissen würdet. Auch bei ihm kommt noch ein Skandal. Er ist auch nur ein Mensch.

  • Secondo am 04.09.2016 11:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Albtraum.

    Hatt djoker gesehen.. Dachte sich will nicht noch in den ferien verlieren..

  • Z. Schützer am 04.09.2016 09:56 Report Diesen Beitrag melden

    Völkerwanderung

    Die 6 Mio. Federer-Follower auf Twitter werden heute gegen Mittag beim Wildkirchli erwartet! Die Armee wird für Verpflegung und Sicherheit der Wanderer sorgen, das Verkehrsaufkommen wird vom Zivilschutz koordiniert ;-)

  • Peter Pan am 04.09.2016 09:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geniessen

    schön hat er's schön, muss das aber in eine Zeitung?