Novak Djokovic

23. August 2011 09:35; Akt: 23.08.2011 11:04 Print

Ich bin auch eine Scharapowa

Tennisspielerin, blond, hübsches Gesicht: Ist das nicht Maria Scharapowa? Man kann sich auch täuschen. Novak Djokovic geht gerade seinem Lieblingshobby nach.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen
Novak Djokovic alias Maria Scharapova. Im Grossformat auf dem Videoportal Videoportal
Zum Thema
Fehler gesehen?

Novak Djokovic ist bekannt dafür, dass er andere Tennisspieler sehr gut imitieren kann. Eine Fähigkeit, die den Serben schon vor seiner Supersaison oft in den Mittelpunkt gerückt hat.

Nun hat sich sein Sponsor Head diese Eigenschaft zunutze gemacht. In einem Werbespot für einen Tennisschläger erklärt Maria Scharapowa, wieso es für sie wichtig ist, dass sie sich mit ihrem Material auf dem Platz wohlfühlt. Im gleichen, auf den ersten Blick seriös wirkenden Spot taucht überraschend ein Mann mit einer blonden Perücke auf, der Scharapowa imitiert. Es ist Novak Djokovic.

Djokovic alias Federer, Shakira oder McEnroe

Imitationen könnte man als das liebste Hobby des «Djokers» bezeichnen. Berühmt ist das Video aus der Garderobe des US-Opens, in dem die aktuelle Nummer 1 seine Konkurrenten nachäfft. Auf dem Platz hat er vor versammeltem Publikum an gleicher Stätte die Tennis-Legende John McEnroe imitiert. Vor einem Jahr hat er gezeigt, dass es nicht einmal Tennisspieler sein müssen, sondern dass auch Popstar-Interpretationen, wie zum Beispiel von Shakira, ganz lustig sein können. (Videos unten)

Djokovic imitiert Tennisstars

Im Grossformat auf dem Videoportal Videoportal

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen
(Quelle: Youtube)

Djokovic alias McEnroe

Im Grossformat auf dem Videoportal Videoportal

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen

Djokovic ahmt Shakira nach

Im Grossformat auf dem Videoportal Videoportal

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen

(ivb)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • nole fan am 30.08.2011 19:46 Report Diesen Beitrag melden

    no.1

    er gewinnt die us-open!

  • Florian M. am 24.08.2011 08:12 Report Diesen Beitrag melden

    hammer typ

    für mich eine sehr spezielle persönlichkeit!

  • Alex Moore am 23.08.2011 12:39 Report Diesen Beitrag melden

    The Best!!!!

    Einfach nur Genial der Typ! Ich hoffe er bleibt so cool wie er ist und verkrampft sich nicht zu sehr als WeltNr. 1... :) Wir wollen noch etliche Jokes von ihm sehen, dass ist es was der Sport braucht, coole, normale Menschen :)

Die neusten Leser-Kommentare

  • nole fan am 30.08.2011 19:46 Report Diesen Beitrag melden

    no.1

    er gewinnt die us-open!

  • Florian M. am 24.08.2011 08:12 Report Diesen Beitrag melden

    hammer typ

    für mich eine sehr spezielle persönlichkeit!

  • Danilo.... am 24.08.2011 07:27 Report Diesen Beitrag melden

    nur geil....

    Dieser Typ ist einfach nur genial....Ich hab jetzt 10min ununterbrochen gelacht und nun fällt der heutige arbeitstag auch nicht mehr so schwer....Go Nole....US OPEN Champion 2011!

  • Saif am 23.08.2011 16:55 Report Diesen Beitrag melden

    Luschtig

    Cooler netter Typ, der unterhaltsamste Tennisspieler!!

  • kiki am 23.08.2011 12:39 Report Diesen Beitrag melden

    eifach sympathisch und sehr, sehr lustig

    Djokovic ist einfach ein "geiler" typ, man muss ihn eifach lieben! wirklich der unterhaltsamster tennis spieler auf der tour. nur weiter so, die herzen den fans fliegen dir eifach so zu!