Tour de Suisse

30. Mai 2017 21:23; Akt: 30.05.2017 21:30 Print

Nach der Leidenszeit – Küng jagt das Goldtrikot

von Herbie Egli - Stefan Küng hat als Zeitfahrspezialist zum Start der Tour de Suisse eine einmalige Chance. Der 23-jährige Ostschweizer will für Spektakel sorgen.

Stefan Küng will bei seiner TdS-Premiere brillieren. (Video: 20 Minuten)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Bleibt er in den nächsten Jahren vom Pech verschont, gehört die Zukunft im Schweizer Radsport Stefan Küng. Der BMC-Profi wurde in den letzten Jahren immer wieder von Verletzungen oder Krankheiten gebremst.

Umfrage
Trauen Sie Stefan Küng einen Etappensieg bei der Tour de Suisse 2017 zu?
45 %
30 %
25 %
Insgesamt 166 Teilnehmer

In seinem dritten Jahr als Profi klappt es nun erstmals mit der ersten Teilnahme an der Tour de Suisse. Diese startet am 10. Juni mit einem sechs Kilometer langen Prolog in Cham. «Ich habe hart trainiert und bin bereit für das Zeitfahren. Ich hoffe, am Samstagabend in Cham das Goldtrikot überziehen zu können», sagt Küng.

Dass ihm der Sieg nicht geschenkt wird, ist ihm klar. «Es gibt eine Liste von 15 Namen, die gewinnen können.»

Kurs auf Küng zugeschnitten

Küng, der im April bei der Tour de Romandie eine Etappe gewinnen konnte und die Punktewertung für sich entschied, ist sich auch bewusst, dass er Teamarbeit verrichten muss. «Wir haben eine gute Mannschaft, die mehrere Karten spielen kann. Aber auch sonst ist das Teilnehmerfeld hochkarätig.»

Küng hat auch ein Auge auf das abschliessende Zeitfahren in Schaffhausen am 18. Juni geworfen. «Ich bin den Kurs schon mehrmals abgefahren. Er ist schwierig, aber er liegt mir.»

Vom Autogrammjäger zum Teilnehmer

Der 23-jährige Ostschweizer kann sich noch gut erinnern, wie er als kleiner Junge bei der Tour de Suisse auf Autogrammjagd ging. Dass er nun selbst als Profi für die Jugend ein Idol darstellt, macht die Schweizer Landesrundfahrt noch reizvoller.

Als Aushängeschild will er den Zuschauern etwas bieten. «Ich habe sehr grosse Ambitionen. Das Heimrennen ist speziell und ein Saisonhöhepunkt. Mit Freunden und der Familie am Strassenrand gebe ich 110 Prozent.»

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Fritz Stoll am 30.05.2017 23:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hopp Stefan

    Mit dem jungen Ostschweizer Stefan Küng hat die Schweiz einen würdigen und sehr sympathischen Nachfolger für den zurück getretenen Fabian Cancellera bereit. Drücken wir ihm den Daumen, dass er von Verletzungen verschont bleibt. Dann wird ers schon richten.... Allez, Hopp Stefan

  • marko 32 am 30.05.2017 21:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Glückwunsch

    Glückwunsch

    einklappen einklappen
  • Typhoeus am 30.05.2017 23:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Von Küssen beflügelt,

    wird Küng das goldene Vlies erhalten.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mythenmetz am 31.05.2017 07:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alles Bongo?

    Hat man schon seine Zahnpasta oder ähnliches untersucht? Nicht das noch nach dem ganzen Rummel ein weiteres Spektakel stattfindet.

  • Joop Z. am 31.05.2017 06:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht nur Pech

    Um Cancellaras Erbe anzutreten braucht es schon einiges mehr als jedes Jahr mit Vorschusslorberen überhäuft zu werden. Bei Küng und Frank gibt es meist etwas, was dann nicht geklappt hat und man kann es eben nicht immer unter Kategorie Pech abhaken. Ich lasse mich mal überraschen.

  • Fritz Stoll am 30.05.2017 23:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hopp Stefan

    Mit dem jungen Ostschweizer Stefan Küng hat die Schweiz einen würdigen und sehr sympathischen Nachfolger für den zurück getretenen Fabian Cancellera bereit. Drücken wir ihm den Daumen, dass er von Verletzungen verschont bleibt. Dann wird ers schon richten.... Allez, Hopp Stefan

  • Typhoeus am 30.05.2017 23:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Von Küssen beflügelt,

    wird Küng das goldene Vlies erhalten.

  • marko 32 am 30.05.2017 21:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Glückwunsch

    Glückwunsch

    • Raphi am 31.05.2017 00:15 Report Diesen Beitrag melden

      Hä? hm?

      Glückwunsch? Wozu? Er MÖCHTE gewinnen, er hat es noch nicht getan...

    einklappen einklappen