Sieg nach Punkten

14. September 2014 11:59; Akt: 15.09.2014 14:52 Print

Boxer Mayweather junior bleibt ungeschlagen

Floyd Mayweather junior bleibt Box-Weltmeister im Superweltergewicht (bis 69,8 kg) nach Version der Verbände WBA und WBC.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der 37-jährige Amerikaner gewann in Las Vegas einstimmig nach Punkten gegen Marcos Maidana aus Argentinien und blieb damit auch im 47. Kampf seiner Profikarriere siegreich.

Mayweather ist laut dem amerikanischen Wirtschaftsmagazin «Forbes» der bestbezahlte Sportler der Welt in diesem Jahr. Seine Einnahmen 2014 betragen bereits über 100 Millionen Dollar.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.