Ab in die Endzone

24. September 2012 14:01; Akt: 24.09.2012 14:01 Print

Mit einem Salto zum Touchdown

Die University of Massachusetts verliert die Football-Partie gegen Miami. Trotzdem sorgen die Verlierer für den einsamen Höhepunkt der Partie.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen
Michael Cox überspringt seinen Gegenspieler und landet in der Endzone. (Quelle: Youtube/ESPN) Im Grossformat auf dem Videoportal Videoportal
Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Das Footballteam der University of Massachusetts verliert zwar die College-Football-Partie gegen Miami (Ohio) 16:27, der Touchdown von Michael Cox im dritten Viertel kann sich aber durchaus sehen lassen. Mit einem Vorwärts-Salto überspringt er den gegnerischen Verteidiger und landet in der Endzone.

College Football ist zwar nicht die höchste Liga in der amerikanischen Football-Landschaft, dennoch erfreut es sich grosser Beliebtheit. Samstags werden die Spiele der bedeutendsten College-Mannschaften live im US-Fernsehen übertragen. Über 100 000 Zuschauer pro Runde verfolgen die Partien im TV.

NFL vs. College Football

Cox ist nicht der erste Spieler, der mit einem Salto skort. In der letztjährigen NFL-Saison versetzt Jerome Simpson die Zuschauer mit dem gleichen Kunststück in Staunen. Der Klassenunterschied zwischen NFL und College Football ist aber klar ersichtlich. Während der Wide Reciever der Cincinnati Bengals souverän auf den Füssen landet, donnert Cox etwas unbeholfen auf den Allerwertesten.

(dke)