NBA

20. April 2018 19:45; Akt: 20.04.2018 21:50 Print

Besser als Michael Jordan

Rookie Donovan Mitchell kannte vor dieser Saison noch keiner, nun brach er einen Rekord von Michael Jordan.

Der Auftritt von Mitchell am Slam-Dunk-Contest. (Video: Youtube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Michael Jordan gilt als bester Basketballspieler und hält dutzende NBA-Rekorde. Viele bestehen schon seit längerem, und werden vielleicht nie gebrochen. Eine von Jordans überragenden Marken wurde nun allerdings von einem Spieler geknackt, den vor der Saison kaum einer auf der Rechnung hatte. Donovan Mitchell erzielte als Rookie in seinen ersten zwei Playoff-Spielen mit 55 Punkten mehr als Jordan – der 1985 53 erzielte.

Mitchell, der Teamkollege des Schweizers Thabo Sefolosha bei den Utah Jazz, wurde im letzten Draft als Dreizehnter gezogen. Im Gegensatz zu vielen anderen NBA-Stars, die nur ein Jahr an der Universität blieben, um so schnell wie möglich in die NBA zu kommen, studierte Mitchell für zwei Jahre an der Universität von Louisville und wurde nicht als zukünftiger Star gehandelt.

Spektakuläre Dunks und potentieller Rookie des Jahres

Von Utah erwartete diese Saison niemand etwas, nachdem ihr bester Spieler Gordon Hayward das Team vor der Saison in Richtung Boston Celtics verliess, dennoch spielte das Team aus Salt Lake City vor allem wegen Mitchell eine starke Saison und beendete sie mit 48 Siegen und 34 Niederlagen als Fünfter der Western Conference.

Der statistische Vergleich zwischen Donovan Mitchell und Michael Jordan.

Der 21-Jährige erzielte im Schnitt 20,5 Punkte pro Spiel und sorgte mit spektakulären Dunks immer wieder für Highlights. So auch beim diesjährigen Slam-Dunk-Contest während des All-Star-Wochenendes. Diesen gewann er, indem er unter anderem über Schauspieler und Comedian Kevin Hart und dessen Sohn sprang. Neben Dunks kann Mitchell auch aus der Distanz punkten. Er erzielte 187 Dreier, womit er einen neuen Rookie-Rekord aufstellte. Nicht einmal dem zweimaligen MVP Stephen Curry gelangen in seiner ersten Saison so viele erfolgreiche Dreipunktewürfe.

Mittlerweile ist der Spielmacher von Utah auch ein Favorit für die Wahl des Rookie of the Year. Doch bevor er diese Auszeichnung erhalten könnte, geht es erst einmal in den Playoffs ums Weiterkommen. Utah ist zwar in der Serie gegen Oklahoma City nur Aussenseiter, konnte allerdings, dank Mitchells 55 Punkten in zwei Spielen, immerhin eines auswärts gewinnen. In der Nacht auf Sonntag findet das dritte Spiel statt. Ganz Utah und die NBA wird auf Mitchell schauen, um zu sehen, ob er weiter brillieren kann.

(sal)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dandi am 21.04.2018 07:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unvergleichbar

    Schön und gut, aber Jorden kann man trotzdem einfach nicht mit Anderen vergleichen. His Airness bleibt der König der Lüfte.

  • kimkong86 am 21.04.2018 08:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nicht vergleichbar

    Air Jordan. konnte fliegen.

  • Experte am 21.04.2018 11:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unvergleichbar

    Jordan ist der grösste Sportler aller Zeiten. Noch vor Ali und Phelps.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Hr.leser am 21.04.2018 15:24 Report Diesen Beitrag melden

    Gab schon bessere seit Jordan

    Laut NBA Experten in den USA hat Lebron James den MJ23 schon längst überflügelt. King James ist der wertvollste aller Zeiten.MJ23 hatte Pippen,Rodman und andere welche ihn haben so gut aussehen lassen. Ich persönlich fand schon Kobe besser als Jordan.

  • kl2 am 21.04.2018 14:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    toller spieler...

    Solche Vergleiche nach zwei gespielten Playoff Partien sind meiner Meinung nach nicht angebracht. Jordan war zudem ein exzellenter verteidiger was man von Mitchell nun wahrlich nicht behaupten kann. Auch das Spiel ist heute anders als zu Zeiten des GOAT. Offensive wird klar bevorteilt, Marketing technisch gesehen natürlich nachvollziehbar. Trotz allem mochte ich den 90er Basketball viel lieber. Mitchell wird zudem höchst wahrscheinlich nicht Rookie of the year, der wird zurecht an Ben Simmons von 76ers gehen. Trotz allem beeindruckend wie er die Jazz offensiv trägt.

  • Experte am 21.04.2018 11:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unvergleichbar

    Jordan ist der grösste Sportler aller Zeiten. Noch vor Ali und Phelps.

    • EnBWler am 21.04.2018 13:57 Report Diesen Beitrag melden

      GoaT

      Da scheiden sich die Geister. Leider hat Jordan mit seinem Comeback bei Washington, oder seiner Baseball "Karriere" selbst etwas an seinem Denkmal gekratzt - aber was Basketball angeht auch meine persönliche Nummer 1.

    einklappen einklappen
  • BJ SF US Cal. am 21.04.2018 09:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Go Dubs lets do it again

    Schön und gut,er kann man ein ganz Grosser werden.Aber da weren ja noch Curry,Jordan,King James und früher Magic, Jabbar und Chamberlain usw. Die alle waren Stars und jeder auf seine Art.Doch eine gute Saison sagt noch nichts aus.Hier geht es um Jahre,die Bestätigung muss erst noch kommen.Nicht zu vergessen Steve Kerr top Spieler und der best Coach ever.

    • EnBWler am 21.04.2018 10:14 Report Diesen Beitrag melden

      And many many more

      Bird, Kobe "Black Mamba" Bryant, Shaq, Nowitzki, etc pp

    • Redneck am 21.04.2018 11:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @EnBWler

      Rodman, pippen, bird, wilkins, hardaway, Hill und noch viele mehr, jeder auf seine art

    • EnBWler am 21.04.2018 13:54 Report Diesen Beitrag melden

      @redneck

      Ein Punkt Abzug: Bird hatte ich schon ;-)

    • Redneck am 21.04.2018 21:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @EnBWler

      Stimmt :-) dann hau ich noch Patrick Ewing raus. In meinen Augen auch ein ganz grosser

    einklappen einklappen
  • kimkong86 am 21.04.2018 08:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nicht vergleichbar

    Air Jordan. konnte fliegen.