Ins Guinness Buch

14. Dezember 2012 12:07; Akt: 14.12.2012 12:09 Print

Bowling-Freak wirft neun Strikes in einer Minute

Eine Herausforderung für alle Freizeit-Bowler: Der 28-jährige Chad McLean schafft nicht nur neun Strikes in Serie, er wirft diese auch noch während einer Minute.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen
Dieser Bowler schafft neun Strikes pro Minute. Das ist Weltrekord. (Video: YouTube/GuinnessWorldRecords) Im Grossformat auf dem Videoportal Videoportal
Zum Thema
Fehler gesehen?

Chad McLean ist ständig auf der Suche nach einem neuen Weltrekord. Nun hat er es wieder getan: Der 28-jährige US-Amerikaner wirft neun Strikes in einer Minute. Der US-Amerikaner tat dies am verganenen Montag in einem Bowling-Center in Florida und erlangte dadurch Berühmtheit.

Dank den 90 umgeworfenen Pins während einer Minute kriegte McLean einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde. Zuvor gehörte die Bestmarke Colin Champion, der acht Strikes während einer Zeigerumdrehung schaffte.

Geboren, um Rekorde zu brechen

Es war nicht das erste Mal, dass es McLean ins Rekordbuch schaffte. Vergangenes Jahr holte sich der US-Amerikaner zusammen mit seinem Partner Gene Dalusio einen Eintrag. Die beiden warfen innert 24 Stunden 27'499 Pins um. Dabei gelangen dem Duo 1046 Strikes.

McLean ist der geborene Rekordjäger - wie er selber stolz verrät. «Das ist mein Ding. Ich will dem Sport meinen Stempel aufdrücken», sagte der 28-Jährige gemäss der Huffington Post.

(als)

Fragen und Antworten rund um die Kommentar-Funktion
«Warum dauert es manchmal so lange, bis mein Kommentar sichtbar wird?»

Unsere Leser kommentieren fleissig - durchschnittlich gehen Tag für Tag 4000 Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion liegt, werden die Beiträge vorab gesichtet. Das dauert manchmal eben einige Zeit.

«Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Beitrag schneller veröffentlicht wird?»

Wer sich auf 20 Minuten Online einen Account zulegt und als eingeloggter User einen Beitrag schreibt oder auf einen Kommentar antwortet, der wird vorrangig behandelt. Hat ein eingeloggter User bereits viele Kommentare verfasst, die freigegeben wurden, so werden seine neuen Beiträge mit oberster Priorität behandelt.

«Warum wurde mein Kommentar gelöscht?»

Womöglich wurde der Beitrag in Dialekt verfasst. Damit alle deutschsprachigen Leser den Kommentar verstehen, ist Hochdeutsch bei uns Pflicht. Sofort gelöscht werden Beiträge, die Beleidigungen, Verleumdungen oder Diffamierungen enthalten. Auch Kommentare, die aufgrund mangelnder Orthografie quasi unlesbar sind, werden das Licht der Öffentlichkeit nie erblicken. (oku)

«Habe ich ein Recht darauf, dass meine Kommentare freigeschaltet werden?»

20 Minuten ist nicht dazu verpflichtet, eingehende Kommentare zu veröffentlichen. Ebenso haben die kommentierenden Leser keinen Anspruch darauf, dass ihre verfassten Beiträge auf der Seite erscheinen.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Kommentarfunktion?

Schreiben Sie an feedback@20minuten.ch
Hinweis: Wir beantworten keine Fragen, die sich auf einzelne Kommentare beziehen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Martin am 14.12.2012 18:06 Report Diesen Beitrag melden

    Definitiv 9 Strikes

    Das Video ist schlecht geschnitten aber es sind definitiv 9 Strikes. Er spielt insgesamt 15 Bahnen. Auf 1-12 macht er 8 Strikes (Bahnen 1,2,3,4,7,8,10,11), auf 13-15 noch einen (Bahn 14). Man sieht aber den Strike auf Bahn 3 nicht, ist rausgeschnitten, auch andere Bahnen sind rausgeschnitten (Bahn 9 z.B.). In Serie sind die 9 Strikes jedoch nicht.

  • Gerald am 14.12.2012 13:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Non

    2x ist es gar kein Strike!! Da bleibt zwei Mal einer stehen!

    einklappen einklappen
  • Paato9 am 14.12.2012 16:13 Report Diesen Beitrag melden

    8x Strike

    Ich kann auch nur 8 strikes zählen... Bahnen: 1,2,3,7,8,9,11,12 4,5,6,10 bleibt jeweils 1 stehen und der 13 Wurf war ja bekanntlich nix

Die neusten Leser-Kommentare

  • Rekordzähler am 16.12.2012 12:22 Report Diesen Beitrag melden

    Ja was den nun?

    Und da war ja noch der Rekord, als Franz Heinzer mit den Skischuhen einen Rugbyball über das Zürcher Letzigrund-Stadion kickte, dieser Rekord jedoch aberkannt werden musste, weil eine Möwe den Ball im Fluge mit einem Flügelschlag entscheidend abgelenkt hatte, so dass danach der Rekord im Berner Wankdorf-Stadion wiederholt werden musste, nur dass es diesmal Mark Streit mit Eisschnelllauf-Schlittschuhe versuchte und dies ebenfalls nicht schaffte. Daher muss diese Bowlingleistung von Chad McLean als nur sehr mittelmässig eingestuft werden.

  • orname/nachname am 15.12.2012 03:04 Report Diesen Beitrag melden

    Titel??

    FAKE - er wirft melonen !!

  • Marcel Braendli am 14.12.2012 23:39 Report Diesen Beitrag melden

    scheint nicht der einzige zu sein...

    ...da ist noch ein anderer auf youtube: und überhaupt denke ich , dass dies von einem top-spieler locker überboten werden kann. es sind ja nicht 9 strikes in folge sondern einfach 9 strikes in einer minute bei höchst möglicher anzahl versuche in der zeit... also wenn ich einen tag zeit habe dafür, schaff ich das wahrscheinlich auch als amateur bowler mit 170-180 im schnitt

  • franco margoni am 14.12.2012 19:22 Report Diesen Beitrag melden

    niemand schlägt alex frei

    ich habe Alex Frei kegeln gesehen... der würde sicher minimum 19 strikes in 1ner minute machen

  • Martin am 14.12.2012 18:06 Report Diesen Beitrag melden

    Definitiv 9 Strikes

    Das Video ist schlecht geschnitten aber es sind definitiv 9 Strikes. Er spielt insgesamt 15 Bahnen. Auf 1-12 macht er 8 Strikes (Bahnen 1,2,3,4,7,8,10,11), auf 13-15 noch einen (Bahn 14). Man sieht aber den Strike auf Bahn 3 nicht, ist rausgeschnitten, auch andere Bahnen sind rausgeschnitten (Bahn 9 z.B.). In Serie sind die 9 Strikes jedoch nicht.