182 Spiele

25. Oktober 2017 20:30; Akt: 26.10.2017 07:46 Print

Der längste Weg zum Meistertitel

von Adrian Hunziker - Das Team, das den Titel in der Major League Baseball in Nordamerika gewinnen will, benötigt viel Ausdauer – sehr viel.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es steht 1:0 in den World Series – der Finalserie der Major League Baseball (MLB), der besten Liga der Welt. Die Los Angeles Dodgers duellieren sich mit den Houston Astros um den Meistertitel. Die Dodgers sind am Dienstag dank eines 3:1 in Führung gegangen. Sollten sie die World Series gewinnen, wäre es der erste Triumph seit 1988. Für die Astros wäre es gar der erste Meistertitel.

Umfrage
Wie stehen Sie zu Baseball?

Egal, welches Team sich die World Series Trophy holt, es hat einen extrem langen und anstrengenden Weg hinter sich. Die Dodgers haben bisher in dieser Saison 171 Spiele absolviert. Das sind die 162 der Regular Season – innerhalb von rund sechs Monaten, jeweils von April bis September – und neun in den Playoffs. Bei den Astros sind es insgesamt 174. Dennoch hat weder die eine noch die andere Mannschaft das absolute Maximum an Partien ausgeschöpft.

In der NFL reichen 20 Auftritte

Der längstmögliche Weg, um MLB-Champion zu werden, umfasst 182 Spiele. Dann nämlich, wenn zu den 162 ein Wildcard-Game, fünf Partien in der Viertelfinalserie sowie je sieben im Halbfinal und im Final dazukommen. Das ist auf der einen Seite ein riesiges Pensum. Auf der anderen Seite ist Baseball körperlich um einiges weniger anstrengend als Basketball, Eishockey, Football oder Fussball.

Einen längeren Weg zum Titel gibt es nicht. Zum Vergleich: In der National Basketball Association und in der National Hockey League (je 82 und 28) sind es maximal 110 Spiele. In der National Football League reichen gerade mal 20 (16 und 4). In der Major League Soccer kommen die Kicker auf 40 Partien (34 und 6).

Die National League kann einigermassen mithalten

Mit maximal 71 Spielen (50 und 21) kommen die Eishockeyspieler der National League in der Schweiz der MLB noch am nächsten. Die Super League mit 36 Einsätzen kommt einiges mickriger daher. Sowohl im Eishockey als auch im Fussball kommen allerdings Cuppartien und internationale Begegnungen hinzu.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Susi am 25.10.2017 22:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schnarch

    Ich durfte die Dodgers mal Live im Derby gegen die Stadtrivalen geniessen. Beim zuschauen ist mir das Gesicht eingeschlafen.

    einklappen einklappen
  • Carlos Carrea am 26.10.2017 07:33 Report Diesen Beitrag melden

    Let's go Astros

    1. Serie steht 1:1 2. Die Auswahl let's go Astros fehlt

  • Reto am 25.10.2017 22:14 Report Diesen Beitrag melden

    Was der Bauer nicht kennt

    Baseball ist alles andere als langweilig. Aber wenn man natürlich mit den Stats im Bildschirm nichts anfangen kann und will, dann ist Fussball definitiv geeigneter.Die MLB ist übrigens die mit Abstand meist besuchte Profi-Liga der Welt. Über 70Mio gehen jährlich ins Stadion. Pro Spiel im Schnitt immerhin 30'000! In der Bundesliga sind es jährlich gerade mal lumpige 12 Mio.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Klasse W. Kopf am 26.10.2017 08:32 Report Diesen Beitrag melden

    MLB!

    Baseball ist geil! Zu dieser Erkenntnis kam ich auch erst mit 40ig :-) Glaube kaum dass die Bundesliga bei 180 Spielen noch einen Schnitt über 20'000 hätte.

  • Carlos Carrea am 26.10.2017 07:33 Report Diesen Beitrag melden

    Let's go Astros

    1. Serie steht 1:1 2. Die Auswahl let's go Astros fehlt

  • Reto am 25.10.2017 22:14 Report Diesen Beitrag melden

    Was der Bauer nicht kennt

    Baseball ist alles andere als langweilig. Aber wenn man natürlich mit den Stats im Bildschirm nichts anfangen kann und will, dann ist Fussball definitiv geeigneter.Die MLB ist übrigens die mit Abstand meist besuchte Profi-Liga der Welt. Über 70Mio gehen jährlich ins Stadion. Pro Spiel im Schnitt immerhin 30'000! In der Bundesliga sind es jährlich gerade mal lumpige 12 Mio.

    • Fritz am 25.10.2017 23:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Reto

      In der Bundesliga gibt es ja so viel spiele..

    • Klu Gscheisser am 25.10.2017 23:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Reto

      Naja bei so vielen Spielen hoffe ich mal, dass d MLB mehr Zuschauer hat. Aber im Schnitt pro Spiel sind die Spiele der Bundesliga besser besucht ;)

    • Giancarlo am 26.10.2017 03:01 Report Diesen Beitrag melden

      @Reto

      Baseball ist sehr strategisch und wenn man was davon versteht, durchaus spannend! Ich habe zuerst nichts mit Baseball anfangen können, bis mir mal mit viel Bier alles im Detail erklärt wurde. Da sind v.a. die Statistiken, dann die verschiedenen Wurftechniken, und, wer hätte das gedacht, da gibt's offensive und defensive Spielweisen. Mittlerweile kann ich mit Baseball ziemlich viel anfangen, speziell die Tail-Gate Parties vor Spielbeginn! Curling war für mich genauso langweilig, bis ich richtig ins Spiel eingeführt wurde. Heute gucke ich auch mal Curlingspiele als Abwechslung.

    • Turmion_ am 26.10.2017 06:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Reto

      bei maximal möglichen 182 spielen, gegen 36 partien in der buli, ist das auch nicht schwer

    • Baselboy12 am 26.10.2017 06:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Reto

      In 180 spielen pro team ist das auch nucht schwer...

    • Denker am 26.10.2017 07:40 Report Diesen Beitrag melden

      Wohl kaum

      BL im Schnitt 43500 hingegen MLB im Schnitt nur 30300. Rechnen muss man können... (Stand 2013/2014)

    • Jakob Hlasek am 26.10.2017 08:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Reto

      Also, bei den Zuschauerzahlen dürftest du sonst die Anzahl Spiele bzw. den Schnitt pro Spiel vergleichen, dann ist deine Begeisterung hoffentlich kleiner, denn die Regular Season der MLB hat rund 6-7 Mal so viele Spiele wie eine BuLi-Saison; und nur 2.5 Mal so viele Zuschauer.

    • Joel am 26.10.2017 09:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Reto

      Macht ja auch sinn, dass mehr Zuschauer jährlich kommen bei ca. 180 partiien, gegenüber der Bundesliga mit der Hälfte an Spielen...

    • Egal am 26.10.2017 09:17 Report Diesen Beitrag melden

      Egal

      Was hat die BuLi mit Baseball zu tun. Außerdem ist es dort viel lauter.. baseball is gääääähn

    • Paul am 26.10.2017 09:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Reto

      Was man darauf zurückführen kann, dass die MLB x-mal mehr Spiele pro Jahr hat, als die Bundesliga mit nur 18 Mannschaften und 34 Spieltagen.

    • Claude am 26.10.2017 10:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Reto

      Genius!! In der Bundesliga ist der Schnitt um einiges Höher als in der MLB aber die haben auch nur 34 Spiele daher nur 12 Mio.... wenn man das auf diese 160 Spiele hochrechnen würde gäbe das auch mehr...

    • Mann rechne... am 26.10.2017 10:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Reto

      Bundesliga = 34 Spieltage mal 9 Spiele ergibt 306 Spiele. 12 Mio Zuschauer geteilt durch 306 Spiele ergibt 39'215 Zuschauer pro Spiel.

    • VeniVidiVici am 26.10.2017 10:54 Report Diesen Beitrag melden

      @Denker

      Wer sagt denn, dass die Buli bei 180 Spielen noch einen Schnitt von 43K hätte? Deshalb ist der MLB Schnitt mit 30K eben sehr hoch einzuschätzen.

    • Martin am 26.10.2017 13:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Reto

      In der Bundesliga werden viel weniger Spiele ausgetragen. Der Zuschauerschnitt liegt deutlich höher als die mickrigen 30'000 in der MLB. Ihr Vergleich hinkt.

    einklappen einklappen
  • Susi am 25.10.2017 22:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schnarch

    Ich durfte die Dodgers mal Live im Derby gegen die Stadtrivalen geniessen. Beim zuschauen ist mir das Gesicht eingeschlafen.

    • Giancarlo am 26.10.2017 03:02 Report Diesen Beitrag melden

      @Susi

      Das hängt natürlich damit zusammen, dass du keinen Bezug zu Baseball hast. Passierte mir auch so, bis ich in die Geheimnisse eingeweiht wurde. Gibt man sich die Mühe, ist es durchaus spannend!

    einklappen einklappen
  • Mike am 25.10.2017 21:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mathe

    Naja 162 + 5 + 7 + 7= 182 Mathe ist schon schwer

    • Peter am 25.10.2017 21:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mike: lesen auch!

      Genau, vor allem wenn du +1 vergisst. Wildcard-Game...

    • Yankee am 25.10.2017 22:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mike

      Du hast das Wildcard-Spiel vergessen.. Lesen ist halt auch schwer

    • Thomas268 am 25.10.2017 23:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mike

      Du hast leider das Wildcard- Spiel vergessen, dann stimmts

    • Wildcard am 25.10.2017 23:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mike

      Wildcardspiel vergessen... Lesen ist schon schwer...

    • Adrian am 26.10.2017 07:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Mike

      Plus 1 mögliches Wild Card Game = 182 ;-)

    einklappen einklappen