#fuckskinnygethuge

07. November 2017 12:22; Akt: 07.11.2017 12:28 Print

Die Rückkehr der Bodybuilder-Bestie

Natalia Kusnezowa trat vom Spitzensport zurück. Doch nach 18 Monaten kehrt die 26-jährige Russin zurück – kräftiger denn je.

Bildstrecke im Grossformat »
Natalia Kusnezowa hatte in ihrer Karriere alles erreicht, gewann mehrere Europameistertitel im Bodybuilding, stellte einen Weltrekord im Bankdrücken (170 kg) und gar deren drei im Kreuzheben (240 kg) auf. Dann trat sie zurück. Jetzt gibt die 26-Jährige den Rücktritt vom Rücktritt bekannt und ist kräftiger denn je. Ein imposantes Sixpack. Und auch die Oberschenkel sind von stattlicher Statur. Kusnezowa konnte nicht ohne Bodybuilding leben und gab deshalb ihr Comeback. Sie will aber nicht nur mit dem Gewichtheben weitermachen, sondern auch als Coach arbeiten und anderen helfen, ihre Ziele zu erreichen. Kusnezowa postete auf ihrem Instagram-Account – ihr folgen zurzeit über 197'000 Fans – auch ab und zu Fotos von ihrer Kindheit. Zu diesem Bild schreibt sie: «Das bin ich mit 13, bevor ich mit dem Training begann. Ich wog damals weniger als 39 Kilo.» Auch ihre Entwicklung dokumentiert sie. Dazu schreibt sie meist den Hashtag #fuckskinnygethuge, also #f***dünnwerderiesig. Mit 14 habe sie mit dem Bodybuilding begonnen, schreibt die Russin. Sie gibt zu, dass sie in der Offseason mehr als 100 Kilo wiegt, während der Saison sind es 90 kg, wie die britische «Sun» schreibt. Der Vergleich mit einer untrainierten Dame ist imposant. Trotz ihres massigen Körpers ist die Russin noch ziemlich beweglich, wie dieses Bild zeigt. Hier könnte man sie auch mit einem Mann verwechseln. Kusnezowa gibt zu, dass sie mit viel Kritik umgehen muss und es auch hasserfüllte Kommentare zu ihren Fotos gibt. Diese ignoriert sie mittlerweile. So präsentiert sie sich an einem Wettkampf im Bolschoi-Theater in Moskau. Auf ihrem Insta-Account beweist sie immer mal wieder Humor. Hier erklärt sie mit einer Terminator-Fotomontage, weshalb sie so stark ist. «Ich habe beschlossen, die Wahrheit zu sagen», schreibt sie dazu. Was findet sie denn darunter? Auch eine Möglichkeit für eine Ablagefläche. Als richtige Russin darf auch ein Foto mit Waffen nicht fehlen – Kusnezowa schert sich also keinen Deut um Vorurteile. Ein Schnappschuss aus der Küche, inklusive Sponsor, versteht sich. Als Bodybuilderin verputzt sie auch so einiges, vor allem Fisch. Ein bisschen Make-up darf natürlich nicht fehlen. Der Samichlaus hätte sicher Angst vor ihr.

Zum Thema
Fehler gesehen?

(hua)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • marko 32 am 07.11.2017 12:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schrecklich

    Ich finde diese Frauen sehn schrecklich aus

    einklappen einklappen
  • Dinic am 07.11.2017 12:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Natürlich

    alles voll Natürlich. Keine illegalen Substanzen mit im Spiel.

    einklappen einklappen
  • Albanito am 07.11.2017 12:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pfui

    Igit

Die neusten Leser-Kommentare

  • Martial2 am 08.11.2017 09:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schon Männer sind schlimm...

    Das hat mit Weiblichkeit nichts mehr zu tun! Sieht ekelhaft aus und abstossend. Mit einer solchen Frau würde ich nicht ein mal einen Kaffee trinken!!

  • ss am 07.11.2017 19:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    mein Vorbild

    finde sie der Hammer u das sagt eine Frau. mein Vorbild die meisten wissen nicht was für eine Disziplin man braucht um das zu ereichen

  • H.R.Sch am 07.11.2017 18:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht meine Welt

    Also was sie erreicht hat ist sicher für sie sehr gut und ich mag es ihr gönnen. Aber sorry überhaupt nicht meine Welt.

  • se am 07.11.2017 18:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ich als Frau finde sieht super aus

    eine super Hammer Frau. finde diese Mukis der Hammer =) mein vor Bild

  • Markus am 07.11.2017 18:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ja sicher alles natürlich.

    Natur pur ohne Zusatzstoffe??