Südafrika

02. Oktober 2017 23:41; Akt: 03.10.2017 05:51 Print

Löwe beisst Rugby-Star in die Hand

Der walisische Rugby-Spieler Scott Baldwin hat vor einem Match einen Löwen gestreichelt. Verletzt fiel er aus. Dafür hat er sich nun bei den Fans entschuldigt.

Musste an der Hand genäht werden: Nachdem ihn ein Löwe gebissen hatte, konnte Scott Baldwin nicht spielen. Video: Tamedia/Twitter
Zum Thema
Fehler gesehen?

In Südafrika ist der walisische Rugby-Spieler Scott Baldwin vor einem Match von einem Löwen verwundet worden. Er wollte das Tier streicheln.

Sein Trainer hat den Ospreys-Spieler als «dumm» bezeichnet. Der Löwe hat Baldwin in die Hand gebissen. Darauf hin musste die Wunde genäht werden.

Den Match gegen die südafrikanischen Cheetahs konnte der 29-Jährige nicht antreten. Sein Team hat verloren. Baldwin hat sich dafür auf Twitter bei den Fans entschuldigt.

(oli/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • leser* am 03.10.2017 06:10 Report Diesen Beitrag melden

    so lernt man es

    Als Kind musste man auch mind. 1x den Ofen anfassen, um wirklich zu verstehen, dass dieser heiss ist.

  • Roger am 03.10.2017 04:13 Report Diesen Beitrag melden

    Einen Löwen streicheln?

    Ein weiteres Beispiel, wie entrückt der Mensch von der Natur ist

  • Röné am 03.10.2017 06:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein Mitleid mit diesem Mann.

    Selber schuld

Die neusten Leser-Kommentare

  • Paul Kulmala am 03.10.2017 11:23 Report Diesen Beitrag melden

    Wieso nicht.

    Der Löwe ist cool!

  • sunshine am 03.10.2017 09:05 Report Diesen Beitrag melden

    Selber schuld

    Neuerdings wohl eher: ScIdiott Baldwin. Der soll froh sein, dass der Löwe nur mal gelangweilt geknabbert und nicht wirklich zugebissen hat.

  • IchBins am 03.10.2017 07:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Keine schmusetiere

    Sind trotz allem immer noch Raubkatzen,Trotzem gute Besderung.

  • M. D. am 03.10.2017 06:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schuld?

    Wer nicht hören will muss fühlen...oder so. Selber Schuld, habe kein Verbarmen.

  • leser* am 03.10.2017 06:10 Report Diesen Beitrag melden

    so lernt man es

    Als Kind musste man auch mind. 1x den Ofen anfassen, um wirklich zu verstehen, dass dieser heiss ist.