NBA

02. Dezember 2012 10:49; Akt: 02.12.2012 10:50 Print

Sefolosha und OKC nicht zu bremsen

Thabo Sefolosha läuft es mit Oklahoma City Thunder wie geschmiert. 24 Stunden nach dem 106:94-Sieg gegen Utah wird New Orleans mit 100:79 gebodigt.

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen
Die besten Szenen der Partie New Orleans gegen Oklahoma. (Video: (Video: YouTube/ MsJonaVideo) Im Grossformat auf dem Videoportal Videoportal
Zum Thema
Fehler gesehen?

Thabo Sefolosha und Oklahoma City Thunder kamen in der NBA zu weiteren deutlichen Siegen. Im Heimspiel schlugen sie am Freitag Utah Jazz 106:94, 24 Stunden später demontierten sie die New Orleans Hornets 100:79.

Nur San Antonio hat in der laufenden Meisterschaft gleich oft gewonnen wie Oklahoma City (14 Mal), das in New Orleans zum fünften Erfolg in Serie kam. Wie bereits gegen Utah Jazz stand der Sieg gegen die Hornets bereits nach zwei Dritteln fest. Unter anderem dank 20 Punkten von Kevin Durant und 18 von Russell Westbrook führten die Gäste schon nach zwei Dritteln mit 27 Zählern Vorsprung. In der Schlussphase wurden die beiden Leistungsträger geschont.

Sefolosha kam in beiden Partien jeweils rund 27 Minuten lang zum Einsatz. Seine Bilanz über das Wochenende: 14 Punkte und 8 Rebounds.

NBA. Am Freitag:
Oklahoma City Thunder (mit Sefolosha) - Utah Jazz 106:94.
Minnesota Timberwolves - Milwaukee Bucks 95:85.
Sacramento Kings - Indiana Pacers 92:97.
Los Angeles Lakers - Denver Nuggets 122:103.
Toronto Raptors - Phoenix Suns 101:97.
Charlotte Bobcats - Philadelphia 76ers 98:104.
Orlando Magic - Brooklyn Nets 86:98.
Boston Celtics - Portland Trail Blazers 96:78.
New York Knicks - Washington Wizards 108:87.
Atlanta Hawks - Cleveland Cavaliers 111:113.
Memphis Grizzlies - Detroit Pistons 90:78.

Am Samstag:
New Orleans Hornets - Oklahoma City Thunder (mit Sefolosha) 79:100.
Miami Heat - Brooklyn Nets 102:89.
Cleveland Cavaliers - Portland Trail Blazers 117:118 n.V.
Chicago Bulls - Philadelphia 76ers 93:88.
Houston Rockets - Utah Jazz 124:116.
Milwaukee Bucks - Boston Celtics 91:88.
San Antonio Spurs - Memphis Grizzlies 99:95 n.V.
Dallas Mavericks - Detroit Pistons 92:77.
Los Angeles Clippers - Sacramento Kings 116:81.
Golden State Warriors - Indiana Pacers 103:92.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Christoph Hausmann am 03.12.2012 00:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Quarter

    Seit wann gibts in der nba drittel?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Christoph Hausmann am 03.12.2012 00:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Quarter

    Seit wann gibts in der nba drittel?