America's Cup 2021

21. November 2017 13:55; Akt: 21.11.2017 16:52 Print

Spektakel mit fliegenden Einrumpf-Jachten

Die neuseeländischen America's-Cup-Verteidiger stellen die futuristischen Boote für das 36. Duell um die wichtigste Trophäe der Segelwelt vor.

Der Titelverteidiger des America's Cup präsentiert erstmals sein Boot für die nächste Austragung 2021. (Video: Tamedia/AFP)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach drei Cup-Auflagen (2010, 2013, 2017) mit Katamaranen wird 2021 vor Auckland wieder auf einem Rumpf um den Cup gesegelt. Die Hightech-Boote haben allerdings nicht mehr viel mit herkömmlichen Einrumpf-Jachten zu tun, sondern haben futuristische Kraken mit spitzer Nase und langen, seitlich hochklappbaren und gebogenen Schwertern. Sie sollen künftig wie zuletzt die Katamarane auf ihren Tragflächen über das Wasser mehr fliegen als segeln können.

Die genauen Spezifikationen der knapp 23 Meter langen Boote sollen erst im März 2018 veröffentlicht werden. Die möglichen Herausforderer der Neuseeländer reagierten interessiert. Ben Ainslie, mit vier olympischen Goldmedaillen dekorierter Skipper des britischen America's-Cup-Teams, sagte: «In den richtigen Bedingungen werden diese Boote so schnell oder noch schneller sein als die Katamarane im letzten America's Cup.»

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marc am 21.11.2017 14:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Grossartig....

    Phantastische Technik für einen faszinierenden Sport!

  • Valnes am 21.11.2017 14:38 Report Diesen Beitrag melden

    Schade

    Bei aller Faszination für diese Technik...ich fand es schöner, als der America's Cup noch eine Segelregatta war.

  • Chris Martin am 21.11.2017 14:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hammerteil

    Das sieht ja echt geil aus! Das ist mal eine super Konstruktion. Mit so einem würde ich auch gerne mal übers Wasser Filzen wollen!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Thomas am 22.11.2017 12:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Will auch!

    Ich freue mich. Die Formel 1 des Segelsport!

  • sony am 21.11.2017 19:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    allez alinghi

    und was ist mit alinghi, haben die immer noch die hosen voll, wäre wieder mal zeit, dass die auch mit fliegen...

    • Thomas am 22.11.2017 13:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @sony

      Vergiss doch Alingi. Da schreit keiner mehr danach. Ist wie heute Sauber in der Formel 1.

    • sony am 22.11.2017 19:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Thomas

      naja, dass stimmt so ja nicht, alinghi segelt ja heute noch, auch erfolgreich, aber mit den kleinen booten. und sauber, die sind noch da, zwar letzter, aber sie fahren noch immer, auch die nächsten jahre, am geld liegt es nicht, nur braucht es eine übernahme eines automobilherstellers, zb. alfa, den so wie jetzt, werden sie immer hinterher kurven.

    einklappen einklappen
  • Nick am 21.11.2017 17:49 Report Diesen Beitrag melden

    Vielversprechend

    Hauptsache nicht mehr die altmodischen dicken Schiffe mit Tonnen von Ballast. Die waren unglaublich langweilig. Geht dem Fortschritt eine Chance!

    • Cupgewinner2003 am 21.11.2017 19:06 Report Diesen Beitrag melden

      Heute ist es langweilig....

      Was ist Fortschritt? Wenn es schneller ist? Ist dass der einzige Fortschritt den der Mensch kennt? Die langweiligen Schiffe von früher benötigten noch Taktik und Segelhandling. Heute macht man es mit Hydraulik.....

    • Nick am 21.11.2017 20:51 Report Diesen Beitrag melden

      @Cupgewinner2003

      Die Taktik wird neuerdings durch Hydraulik ersetzt? Toll, das ist echt ein Fortschritt. Wieder was gelernt, vielen Dank!

    • Cupgewinner am 22.11.2017 08:04 Report Diesen Beitrag melden

      Ja so ist es

      Ja so ist es, habe übrigens den Cup auch schon gewonnen. Heute ist der Moment des Hydraulikdruckes wichtiger als die Taktik. Also ist der Druckmoment die Taktik.

    einklappen einklappen
  • Thomas S. am 21.11.2017 15:51 Report Diesen Beitrag melden

    Segelsport

    Das sieht zumindest schon fast wieder wie ein Segelboot aus. Ich hoffe sehr, dass mit diese Konzept die Regatten wieder spannender werden und auch wieder mehr Teams mitmachen.

  • romeosail am 21.11.2017 15:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kann man

    das wirklich noch als segeln bezeichnen? Ist jeder technische Fortschritt wünschenswert?