Jameela Jamil gesteht, dass sie einen Schwangerschaftsabbruch hatte. Und erklärt im Zuge der Abtreibungs-Debatte im US-Bundesstaat Georgia, warum das «die beste Entscheidung» war.
Die britische Schauspielerin und Aktivistin Jameela Jamil enthüllte in einem Twitter-Statement, dass sie als junge Frau eine Abtreibung hatte. Es sei die beste Entscheidung gewesen, die sie je getroffen habe. Grund für dieses öffentliche Geständnis ihres Schwangerschaftsabbruches ist die momentane politische Lage im US-Bundesstaat Georgia: Am Montag wurden dort Abtreibungen ab dem ersten hörbaren Herzschlag des Fötus verboten, was meistens ab der fünften ... ... Schwangerschaftswoche der Fall ist. Jamil zeigt sich als Gegnerin der neuen Bestimmung, sie findet die neue Vorschrift «erschütternd und unmenschlich». Auf Twitter berichtet die Schauspielerin schon öfter von persönlichen Erlebnissen: zum Beispiel von ihren Erfahrungen mit Männern, denen sie eine Abfuhr erteilte. Die Reaktionen: herabwürdigend, manchmal sogar handgreiflich. Wie Jamil berichtet, schlug ein Mann ihr ins Gesicht, nachdem sie kein Interesse an ihm geäussert hatte. Die Britin war Englischlehrerin, bevor sie als TV-Host arbeitete. Danach moderierte sie als erste Frau die Chartshow auf BBC Radio 1. Seit 2016 spielt Jameela Jamil in der Serie «The Good Place» die Rolle der Tahani Al-Jamil. Im März 2018 lancierte sie den Insta-Account «I Weigh». Die Schauspielerin setzt sich auf Instagram für mehr Echtheit ein und plädiert dafür, dass Frauen nicht weiter über ihren Körper definiert werden. Mit ihrem Account «I Weigh» will sie zeigen, was wirklich zählen sollte – nicht die äusseren, sondern die inneren Werte. Jamil fordert, dass Frauen nicht auf ihr Aussehen reduziert werden und Influencer und Celebs für die Diät-Shakes und Nahrungsergänzungsmittel, die sie promoten, Verantwortung übernehmen. Auslöser dafür war ein Bild, auf dem das Körpergewicht der Frauen des Kardashian-Jenner-Clans verglichen wurde. Für ihr aktivistisches Engagement wurde sie vom «Stylist Magazine» zur Woman of the Year 2019 gekürt. Nach dem Erfolg ihres «I Weigh»-Accounts gibt es davon mittlerweile eine Insta-Talkshow. Zuletzt war Sam Smith (26) bei den «I Weigh Interviews» zu Gast.
Mehr Bildstrecken