Für den Schauspieler scheint das Alter in der Liebe eine entscheidende Rolle zu spielen: Er hatte noch nie eine Freundin, die älter als Mitte Zwanzig ist.
Bei seinen Partnerinnen folgt Leonardo DiCaprio (44) einem klaren Schema: Naturblond sollen sie sein – und vor allem: Niemals älter als 25. Den Altersunterschied zwischen dem Schauspieler und seinen Freundinnen ... ... veranschaulicht diese Grafik, die auf Reddit veröffentlicht wurde. Leo wird immer älter, die Frauen an seiner Seite jedoch nicht. Keine seiner Freundinnen war älter als 25. Und nur mit einigen liess er sich vor den Paparazzi blicken. Zusammengekommen sind Leo und die Brasilianerin 1999, als er 24 und sie gerade mal 18 Jahre alt war. Die Beziehung hielt ganze fünf Jahre, bis Gisele 23 Jahre alt wurde. Von 2005 bis 2010 waren Leo und Bar ein Paar: Als die beiden sich kennenlernten, war er 30 und sie 20 Jahre alt. Getrennt haben sie sich, als das israelische Model 25 Jahre alt war. Es sollte Leos letzte längerfristige Beziehung sein. 2011 ist der 36-jährige Leo mit der damals 23-jährigen Schauspielerin zusammengekommen. Die Liebe verflog schnell: Die Beziehung hielt nur wenige Monate. 2012 kam das amerikanische Model mit 22 Jahren mit dem damals 37-Jährigen zusammen und verbrachte weniger als ein Jahr an seiner Seite. An den US Open 2013 wurden die beiden beobachtet. Der damals 37-jährige Leo war mit der 20-jährigen Toni ein Jahr lang zusammen. Das amerikanische Model verliebte sich 2015 mit 25 in den 40-Jährigen – die beiden blieben nur wenige Monate zusammen. Mit 24 Jahren verliebte sich das dänische Model 2016 in den damals 41-jährigen Leo. Als Ninal aber 25 wurde, war Schluss. Der heute 44-jährige Leo ist seit zwei Jahren mit Camila zusammen. In diesem Jahr wird die Argentinierin 22 – und hat sich die Haare braun gefärbt. Dieses Mal könnte es länger währen: Gerüchten zufolge soll Leonardo sich für eine Hochzeit bereit fühlen.
Mehr Bildstrecken