Schön aber unnötig

05. Dezember 2012 11:38; Akt: 05.12.2012 12:59 Print

«Beim Offroader geht's auch um Prestige»

Wer zum Skifahren in die Berge fährt, der steigt meistens ins eigene Auto – und zwar nicht in irgendeines, sondern mit Vorliebe in eines mit Allradantrieb.

Laut einer aktuellen Umfrage unter Wintersportlern sind das die Allrad-Fahrzeugmarken, bei der die Kundenzufriedenheit am höchsten ist. (Quelle: Ranking «Best Allrad»)

Zum Thema
Fehler gesehen?
Fehler beheben!
Senden

Rund drei Viertel der Wintersportler geben an, mit dem eigenen Fahrzeug auf den Berg zu fahren. Knapp ein Viertel davon tut dies nach eigener Auskunft mit einem Allradwagen. Das zeigt eine Umfrage von Mountain Management, an der 42 000 Wintersportler teilgenommen haben. Auf Basis von rund 9000 Allrad-Fahrern in 55 Skigebieten in Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich und der Schweiz entstand eine Top-Liste hinsichtlich der Kundenzufriedenheit.

Umfrage
Wie fahren Sie in die Skiferien?
66 %
6 %
4 %
24 %
Insgesamt 2065 Teilnehmer

«Wer einen Offroader fährt, dem geht es oft auch um Prestige»

Der Geschäftsführer der Mountain Management und Studienautor Mike Partel erklärt: «Die deutschen Herstellermarken VW, Audi, BMW und Mercedes zeigen die stärkste Verbreitung unter den Allrad-Fahrern, die höchsten Anteile an zufriedenen Allrad-Besitzern verbuchen jedoch neben Audi die Marken Skoda und Subaru.»

Von den 6220 befragten Schweizern besitzen über ein Drittel ein Auto mit Allradantrieb. Ein Fünftel von ihnen setzt auf VW. Am zufriedensten sind jedoch auch in der Eidgenossenschaft die Audi-Besitzer mit ihrem Fahrzeug. Aber ist tatsächlich ein Fahrzeug mit Allradantrieb nötig, um in ein Schweizer Skigebiet zu gelangen? Partel resümiert: «Natürlich kommt man auch mit einem Wagen ohne Allrad-Antrieb den Berg hoch – aber Wintersportler legen offenbar viel Wert auf ein verlässliches Auto.» Er räumt aber auch ein: «Wer einen Offroader fährt, dem geht es oft auch um Prestige.»

(lis)

Meteonews Winter
Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen