Fruchtbarkeits-Boost

21. März 2017 15:26; Akt: 21.03.2017 15:26 Print

Kaffee trinken, schwanger werden

Vor dem ersten Kaffee ist mit vielen Menschen nichts anzufangen. Doch das Gebräu macht nicht nur wach, sondern erhöht auch die Chance auf Nachwuchs.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Für viele Menschen beginnt der Tag erst nach einer Tasse Kaffee. Davor läuft bei ihnen nichts. Doch das Heissgetränk putscht offenbar nicht nur Menschen, sondern auch Eizellen auf. Das berichten chinesische Forscher im Fachjournal «Oncotarget».

Umfrage
Trinken Sie oft Kaffee?
48 %
32 %
9 %
11 %
Insgesamt 1554 Teilnehmer

In der Studie zeigten Forscher um Xia Zhang von der Huazhong-Universität in Wuhan, dass unter Koffeineinfluss stehende Keimzellen in Petrischalen von Reproduktionsmedizinern einerseits länger durchhalten als üblich, andererseits auch mehr überlebensfähige Embryonen bilden – zumindest bei Mäusen.

Grössere Erfolgschancen

Für die Versuche entnahmen die Forscher den Nagern nicht nur Eizellen, sondern auch die sogenannten Kumuluszellen, die sie ernähren und sich normalerweise mit zunehmendem Alter der Keimzelle von dieser trennen. Bei den Eizellen, die zuvor Koffein ausgesetzt waren, passierte das nicht.

Zhang und ihre Kollegen berichten weiter, dass unter Koffeineinfluss mehrere Kennzeichen des Alterungsprozesses fehlten. Das erhöht offensichtlich die Erfolgschancen, wie die Studie zeigt. Denn während keine der unbehandelten Eizellen erfolgreich befruchtet werden konnte, waren es bei den wachen Exemplaren 62 Prozent. Ob die neuen Erkenntnisse auch für den Menschen gelten, sollen weitere Untersuchungen zeigen.

(fee)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Beobachter 73 am 21.03.2017 16:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zum Kaffee einladen

    Aha jetzt weiss ich warum das mich manche Frauen zum Kaffee einladen wollen, jetzt ist mir alles klar ;-))

    einklappen einklappen
  • Bächlein am 21.03.2017 15:41 Report Diesen Beitrag melden

    Täglich Kaffee

    Ich trinke täglich Kaffee, aber trotzdem bin ich immer noch nicht schwanger geworden... :-(

    einklappen einklappen
  • Daniel am 21.03.2017 15:44 Report Diesen Beitrag melden

    Schuld abweisen

    Da kann ich wenigstens der Kaffeebohne die Schuld zuschieben, wenn ich eine Frau irrtümlich schwängere.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Rico am 22.03.2017 16:35 Report Diesen Beitrag melden

    Unbefleckte Empfängnis

    Könnte dies das medizinische Wunder von vor rund 2018 Jahren erklären?

  • Caffeinate Dalek am 22.03.2017 15:10 Report Diesen Beitrag melden

    Die Packung ansehen

    Da kann man Kaffee trinken wie man will, aber wenn auf der Packung "dekoffeiniert" steht, bringt der ganze Konsum rein gar nichts. Auch würden Energie Drinks helfen, da diese noch mehr Koffein beinhalten als Kaffee, aber natürlich kommt es immer auf die Menge an.

  • leslie kühne am 22.03.2017 14:02 Report Diesen Beitrag melden

    lieber ein eigenes leben ohne bock

    na zum glück habe ich mich gegen die karriere bei starbucks entschieden :-p

  • Biene Maja, 28 am 22.03.2017 14:00 Report Diesen Beitrag melden

    Horrorvorstellung

    Super.... Ich liebe Kaffee.... Muss ihn aber sofort reduzieren, bevor mir einer noch ein Kind anhängt und mein Leben versaut.

    • lotti am 22.03.2017 15:48 Report Diesen Beitrag melden

      frauen endlich nicht mehr so naiv

      schön,noch ne intelligente.hab gerade auch einen an der backe,der dies sofort tun würde,obwohl ich ihm schon vor unserer beziehung gesagt habe,dass ich keinem mädchen so ein leben antun würde.kann ja gehen und ne andere zur mami und hausfrau degradieren^^

    einklappen einklappen
  • tamara am 22.03.2017 13:53 Report Diesen Beitrag melden

    keine tochter in dieser welt

    bitte berichtet mehr über solche dinge,damit ich weiss,was ich zukunft meiden sollte.danke.

    • Chelsie am 22.03.2017 14:05 Report Diesen Beitrag melden

      Warum tut Frau sich das an?

      Genau dasselbe habe ich auch gedacht. Danke,dass ihr mir auch den Kaffee vermiest haben.Ich kann nicht verstehen,wie Frauen noch das Bedürfnis haben,Kinder zu haben.Ich persönlich würde einem Mann nie ein Mädchen schenken wollen,denn verdient haben es vielleicht 0.5%,der Rest spricht so über Frauen,wie sie es nie wollen würden für Ihre Tochter.

    einklappen einklappen