Eklige Operation

05. Juni 2015 10:36; Akt: 07.06.2015 21:31 Print

Basilikum lockt Wurm aus Auge eines 17-Jährigen

Im Auge eines peruanischen Jugendlichen nistete ein drei Zentimeter langer Wurm. Um den Parasiten zu entfernen, benutzte seine Ärztin aussergewöhnliche Mittel.

Vom Geruch angezogen: Die Ärztin kann den Wurm mit einer Pinzette aus dem Auge ziehen.
Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit Basilikum und einer Pinzette haben Ärzte in Peru einen Wurm aus dem Auge eines 17-Jährigen operiert – oder vielmehr gelockt. Bereits einen Monat lang habe das Tier im Auge des Jugendlichen gesessen und eine schmerzhafte Schwellung verursacht, sagte die behandelnde Augenärztin. «Das Risiko einer Entzündung der Nebenhöhlen wurde immer grösser, zudem ist dieser Teil sehr sensibel. Das Basilikum sollte den Wurm anziehen.»

Starker Geruch lockt Wurm

«Vom Basilikum angelockt, streckte der Wurm seinen Kopf heraus. Weil er aber relativ gross war, konnte er nicht ganz herauskriechen.»Den Kopf erwischte die Ärztin mit der Pinzette und zog das Tier aus dem Auge. Der Junge wird nach Ansicht der Ärzte wieder gesund.

(slw)