Übergewicht

18. Mai 2017 19:10; Akt: 18.05.2017 19:10 Print

Liebe deinen Körper, dann bleibst du gesund

Übergewicht macht krank. Das Risiko ist besonders gross, wenn man die falsche Einstellung hat.

Taryn Brumfitt postet 2013 ein ungewöhnliches Vorher-nachher-Foto von sich. Die ganze Geschichte zeigt der FIlm «Embrace». (Video: BodyImageMovement)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Menschen sind verschieden. Auch was ihre Haltung zum eigenen Körper angeht. Die einen sind mit ihm zufrieden, die anderen finden ihn immerhin ganz okay. Wieder andere halten sich schlichtweg für zu dick, was laut irischen Wissenschaftlern problematisch werden kann.

Umfrage
Bist du mit deinem Körper zufrieden?
20 %
34 %
21 %
22 %
3 %
Insgesamt 7873 Teilnehmer

Die Forscher vom University College in Dublin fanden heraus, dass eine kritische Betrachtung des eigenen Körpers negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann.

Zufrieden und gesund

Für die im Fachjournal «Psychological Science» veröffentlichte Studie dokumentierte das Team um Michael Daly sieben Jahre lang den Gesundheitszustand von über 3500 erwachsenen Amerikanern.

Anschliessend wurden die gesammelten Daten ausgewertet. Dabei zeigte sich: Bei denen, die sich selbst für dick hielten, vermehrten sich in der Folge Entzündungsmarker und Indizien für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Auch subjektiv fühlten sich die Betroffenen schlechter als jene, die mit ihrem Gewicht zufrieden waren.

Während Hintergrund und Zusammenhang noch unklar sind, steht aus Sicht der Forscher eines fest: Man sollte es unterlassen, andere Menschen mit ihrem Übergewicht zu konfrontieren und so eine negative Einstellung – und in der Folge eine schlechte Gesundheit – heraufzubeschwören.

(fee)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Claudio am 18.05.2017 19:25 Report Diesen Beitrag melden

    Schade

    Ich finde nicht, dass jemand schlank sein und Modelmasse haben muss. Doch mir fällt auf, dass immer mehr Übergewicht als völlig normal anschauen. Gegenseitig wird sogar noch auf die Schultern geklopft und sich gegenseitig eingeredet, dass man sich mit zusätzlichen Kilos viel besser fühle. Ich war auch übergewichtig, fand aber nie etwas tolles daran. Ich fühle mich mit über 20kg weniger viel wohler.

  • Andor R am 18.05.2017 20:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    An alle, die sich zu den 91% zählen 

    Jede Frau ist auf ihre eigene Art und Weise wunderschön. Ein paar Kilo mehr oder weniger machen überhaupt keinen Unterschied aus, wie ihr als Mensch seid. Jede Frau kann begehrenswert und attraktiv sein. In meine Liebe des Lebens hätte ich mich so oder so verliebt. So abgedroschen es klingt: Es kommt auf die inneren Werte an.

  • bb-8 am 18.05.2017 19:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Embrace

    habe den dok Film von Taryn gesehen und es macht echt nachdenklich! auch ich gehöre zu der Kat. Frau welche unglücklich mit dem eigenen Körper ist, obwohl ich Trainiere, aufs essen achte und mit 168 cm und 60kg völlig i.o bin aber trotzdem.... Der Film macht einem schon bewusst, dass man lernen muss, sich zu lieben, den man lebt mur einmal und Schönheit kommt nicht nur von außen, sondern auch von innen! lernt euch selbst zu lieben, niemand ist perfekt! Und all die Cover 'Schönheiten' haben im Leben auch Dellen, Akne, Narben und ihre Floskeln. embrace yourself <3

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Anna am 18.05.2017 20:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    1 zu 0

    An alle, die mehr drauf haben, als Model Maße zulassen: liebt euch und euren Körper und euer Leben. Sollen denn etwa andere mit anderen Vorstellungen über euer Lebensglück entscheiden dürfen? Was soll das! Ignoriert diese dummen Leute, lacht, seid fröhlich, zieht euch hübsch an, geht unter Leute!!! Dann gibt es keinen Spiesrutenlauf! Macht euch stark und zeigt es diesen Leuten. Denkt an euer einziges Leben...

  • Flørigni am 18.05.2017 20:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich selbstverliebter Narzisst

    Mit meinem bombastischen Aussehen und ererbten Vermögen spiele ich mein Leben sowieso im "Easy Mode". "Wahre Schönheit kommt won innen": das sagt nur, wer nach Nichts aussieht.

  • Thin Wins am 18.05.2017 20:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fatshaming is right

    Bitte nicht auch hier in der Schweiz! Nein fett sein, ist weder schön, noch gesund! Und fett sein kostet uns normalen, ja normalen und natürlichen Menschen, viel Geld! Fette sind ungesund und treiben Krankenkassen in die Höhe!

  • Andor R am 18.05.2017 20:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    An alle, die sich zu den 91% zählen 

    Jede Frau ist auf ihre eigene Art und Weise wunderschön. Ein paar Kilo mehr oder weniger machen überhaupt keinen Unterschied aus, wie ihr als Mensch seid. Jede Frau kann begehrenswert und attraktiv sein. In meine Liebe des Lebens hätte ich mich so oder so verliebt. So abgedroschen es klingt: Es kommt auf die inneren Werte an.

  • Egalwas am 18.05.2017 19:49 Report Diesen Beitrag melden

    Du bist nicht dein Körper!

    Liebe dich selbst, und liebe deinen Körper. Und achte das es es im gut geht, damit du dich weiterhin auf dieser Welt entfalten kannst. Der Rest (z.B. Aussehen) ist Nebensache.