1917–2017

14. März 2017 16:40; Akt: 14.03.2017 16:47 Print

Converse startete vor 100 Jahren den Sneaker-Kult

von Fee Riebeling - Sneakers gibt es heute wie Sand am Meer. Doch welches Modell war das erste? 20 Minuten hat in den Fashion-Katalogen gekramt.

Den ersten Sneaker gab es vor 100 Jahren. (Infografik: Ethel Keller)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kommt heutzutage ein neuer Sneaker auf den Markt, müssen sich Schuhverkäufer warm anziehen, denn die Nachfrage ist gross. Besonders wenn es sich um limitierte Auflagen handelt.

Umfrage
Wie viele Paar Sneakers besitzen Sie?
40 %
23 %
12 %
11 %
14 %
Insgesamt 3311 Teilnehmer

In den ersten Jahren nach der Erfindung des Schuhs mit den leisen Sohlen war das anders. Und das, obwohl die Innovationen damals noch viel offensichtlicher waren. Welche Modelle die Sneaker-Entwicklung am meisten vorangetrieben haben, erfahren Sie in der Infografik (siehe oben).

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Realist am 14.03.2017 16:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Unmöglich

    Schon wieder eine mangelhafte Umfrage. KEINE kann immer noch nicht gestimmt werden! Was soll diese Sneaker(Turnschuh)Mania? Wer zahlt euch dies? (Sponsor).

    einklappen einklappen
  • GW am 14.03.2017 17:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    mann mann

    Converse sind Kult! Sneakers gibt es nicht das sind pseudo Freizeit Turnschuhe die billig hergestellt werden teuer verkauft und 90% davon zum Sport machen unbrauchbar sind.

    einklappen einklappen
  • Rosi am 14.03.2017 18:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hype

    Man merkt, dass der Sneaker Hype durch ist...

Die neusten Leser-Kommentare

  • Berner Bär am 13.04.2017 09:14 Report Diesen Beitrag melden

    Alter Zopf

    Früher nannte man die Dinger einfach "Segeltuch-Turnschuhe". In meinen ersten Schuljahren (Mitte der 1970er) hatte ich auch noch solche. Waren praktisch und einfach zu waschen.

  • Geschichtestudent am 18.03.2017 06:23 Report Diesen Beitrag melden

    Rat an 20 Minuten

    Recherchiert bitte besser. Ein Tipp: in ehemaligen UdSSR seit 1950 gab es diese Schuhen als die günstigste Variante für die Kinder und Erwachsenen um nach dem 2.WK den Sport zu treiben. Diese sogenannte "Kedi" kosteten (in den 60-gern) um die 3 Rubel...

  • Ray Carpenter am 15.03.2017 16:25 Report Diesen Beitrag melden

    Fehlende Antwort

    Die Antwort 0 (Null) fehlt in der Umfrage ....

  • Erik van Bolten am 14.03.2017 20:40 Report Diesen Beitrag melden

    Sneakers - ein modisches No-Go!

    In der Produktion kosten die keine USD 10.--/Paar und verkauft werden sie an eine naive, modisch stillose Menschengruppe, welche es nach wie vor nicht checkt, dass sie direkt beim Kauf solcher Schuhe rund USD 300.-- in die Marketingabteilung des Herstellers einbezahlt haben. Geschweige dann die Gratis-Werbung, welche sie (sehr wahrscheinlich auch nichtsahnend) für diese Firmen tagtäglich machen. Die haben doch alle einen Knall, sorry!

    • fan am 15.03.2017 06:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Erik van Bolten

      Sehr ich auch so

    einklappen einklappen
  • Tigris von Gallien am 14.03.2017 20:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wollte Ergebnis sehen.

    Ich hab jetzt unzählige angeklickt. Da ich keine von diesen Turnschuhen habe, stimmt das sogar :)