Infografik des Tages

21. Mai 2015 09:32; Akt: 22.05.2015 10:44 Print

Monarchien sind alt, aber nicht überholt

Am 22. Mai 2004 heiratete Felipe VI. die Journalistin Letizia Ortiz. Heute sind die beiden König und Königin von Spanien, wie die Infografik des Tages zeigt.

Infografik des Tages
Verstehen Sie die grossen Zusammenhänge, ordnen Sie wichtige Ereignisse ein und begreifen Sie die Wunder von Natur und Technik! Mit den Infografiken von 20 Minuten ist das ein Kinderspiel.
Monarchien
  • ...
Zehn Jahre nach der Hochzeit mit der Journalistin Letizia Ortiz bestieg Felipe VI. den spanischen Thron. Auch in anderen Ländern übernimmt die junge Generation das Zepter: Heute gibt in Europa noch zwölf Monarchien. Es handelt sich dabei um die letzten Überbleibsel eines Herrschaftssystems, das fast 2000 Jahre lang funktionierte.
Fussball
  • ...
Repräsentanten von sieben europäischen Fussballverbänden gründeten am 21. Mai 1904 in Paris den internationalen Fussballverband FIFA (Fédération Internationale de Football Association). Erster Präsident dieser Vereinigung wurde der Franzose Robert Robert Guérm.
HIV
  • ...
Vor 32 veröffentlichen Luc Montagnier und Françoise Barré-Sinoussi vom Institut Pasteur in Paris erstmals eine Beschreibung des HI-Virus, des Auslösers der Immunschwächekrankheit AIDS. Für ihre Entdeckung werden sie 2008 mit dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin ausgezeichnet.
Mount St. Helens
  • ...
Seit 1857 galt der Mount St. Helens im US-Bundesstaat Washington als ruhender Vulkan. Doch nach einer Serie von Erdbeben brach er am 18. Mai 1980 erneut aus. Dabei rutschte der gesamte nördliche Berggipfel hangabwärts. Asche und Gaswolken wurden bis in eine Höhe von 18 Kilometer geschleudert. Ein Teil der Asche gelangte in den Jetstream und umrundete so innerhalb von zwei Wochen die Erde.
Mondlandung
  • ...
Die US-amerikanische Raummission Apollo 10 mit den Astronauten Tom Stafford, John Young und Eugene Cernan an Bord startet am 18. Mai 1969 mit einer Saturn-Trägerrakete vom Kennedy Space Center in Florida aus zur Simulation einer Mondlandung. Der Raumflug, Generalprobe für die geplante erste bemannte Mondlandung, dauert bis zum 26. Mai. Bereits am 20. Juli 1969 vermeldet Neil Armstrong dann «The Eagle has landed».
Wein
  • ...
Wein ist eines der ältesten alkoholischen Getränke und Landwirtschaftsprodukte überhaupt. Pro Kopf trinken Schweizer jährlich rund 34 Liter.
Sonnebaden
  • ...
Wer längere Zeit an der Sonne verbringt, muss sich gegen die schädlichen UV-Strahlen schützen, denn diese können Hautkrebs verursachen.
Der Tod Osama Bin Ladens
  • ...
Der US-Journalist Seymour Hersh hat US-Präsident Barack Obama «Lügen» im Zusammenhang mit dem Tod von Al-Kaida-Chef Osama Bin Laden vorgeworfen. Offenbar hatten ihn die USA im Gegensatz zur offiziellen Version nicht selber aufgespürt. Pakistan soll demnach Bin Laden bereits Jahre zuvor in Haft gesetzt haben.
Mount Everest
  • ...
Als erste Bergsteiger erreichten Reinhold Messner und Peter Habeler am 8. Mai 1978 den Gipfel des 8848 Meter hohen Mount Everest ohne Sauerstoffgerät. Zuvor wurde der im Himalaya gelegene höchste Berg der Welt nur mit zusätzlichen Atemgeräten erklommen, da der Sauerstoffgehalt der Luft in dieser Höhe deutlich geringer ist, als auf Meeresebene. Zwei Jahre später gelang Messner auch die erste Alleinbesteigung des Mount Everest ohne Sauerstoffgerät. 1953 hatte Edmund Hillary als erster Mensch den Gipfel des Berges erreicht, die erste Frau stand 1975 auf dem «Dach der Welt».
Putin – Russlands neuer Zar
  • ...
Seit 15 Jahren hat Wladimir Putin die Zügel in Russland fest in der Hand. Selbst während seiner Auszeit als Präsident 2008 bis 2012 war er in den Augen vieler Beobachter der starke Mann und nicht Präsident Dmitri Medwedew.