Infografik des Tages

06. März 2015 11:25; Akt: 06.03.2015 11:25 Print

Fahrlässigkeit kostete 193 Fährpassagiere das Leben

Weil ein Matrose schlief, kenterte vor 28 Jahren die Autofähre Herald of Free Enterprise im Hafen von Zeebrügge, wie die Infografik des Tages zeigt.

Infografik des Tages
Verstehen Sie die grossen Zusammenhänge, ordnen Sie wichtige Ereignisse ein und begreifen Sie die Wunder von Natur und Technik! Mit den Infografiken von 20 Minuten ist das ein Kinderspiel.
Die schlimmsten Schiffkatastrophen
  • ...
Am 6. März 1987 verliess das Fährschiff Herald of Free Enterprise den Hafen der belgischen Stadt Zeebrügge mit offenem Bugtor. Der für die Kontrolle der Klappe zuständige Matrose schlief zu diesem Zeitpunkt in seiner Kabine. Das Schiff kentert noch im Hafen. Von den 623 Personen an Bord sterben 193.
Allergien
  • ...
Die Errungenschaften der modernen Zeit begünstigen das Auftreten von Allergien: Da wir immer sauberer leben und weniger krank sind, reagiert das Immunsystems auf eigentlich harmlose Umweltstoffe (Allergene) mit heftigen Abwehrrreaktionen.
Das Regierungssytem der USA
  • ...
Dass der republikanische Mehrheitsführer im Repräsentantenhaus, John Boehner, den israelischen Premier Benjamin Netanjahu eingeladen hat, ohne US-Präsident Barack Obama zu konsultieren, ist unschön. Doch der Schritt ist vollkommen legitim, da der US-Kongress (Legislative) unabhängig vom Präsidenten (Exekutive) funktioniert. Wie die Schweiz kennen die USA das Prinzip der Gewaltentrennung.
Die Concorde
  • ...
Am 2. März 1969 absolvierte die Concorde ihren Jungfernflug. Obwohl die russische TU-144 sie dabei um zwei Monate geschlagen hatte, war es die Concorde, die über Jahrzehnte den Inbegriff des Reisens mit Überschallgeschwindigkeit darstellte.
DNA
  • ...
Am 28. Februar 1953 gelang dem Briten Francis Crick und dem Amerikaner James D. Watson ein folgenschwerer Durchbruch: Mit der Entdeckung der DNA-Struktur legten sie den Grundstein für die Gentechnik. Der Welt präsentierten sie ihre Forschungsresultate erstmals am 25. April 1953.
Waffenexporte der Schweiz
  • ...
Insgesamt führte die Schweiz 2014 Kriegsmaterial im Wert von 563,5 Millionen Franken aus. Grösster Abnehmer ist traditionell Deutschland.
Vitamine
  • ...
Vitamine sind wichtig für die Gesundheit des Menschen. Im Körper regulieren sie Prozesse des Stoffwechsels und helfen im Kampf gegen Krankheiten.
Die Oscar-Preisträger seit 1929
  • ...
1929 wurden die ersten Academy Awards vergeben – vor einem Publikum von 270 Personen im Hollywood Roosevelt Hotel. Heute ist die Verleihung ein globales Ereignis, das von über 800 Millionen Menschen verfolgt wird.
Die Geschichte der Afro-Amerikaner
  • ...
Im Gegensatz zu Martin Luther King ist der US-Bürgerrechtler Malcom X bis heute eine umstrittene Figur, da er Kings Weg der Gewaltlosigkeit ablehnte.
Die Geschichte der Krim
  • ...
Am 19. Februar 2014 sprach der Präsident des Krimparlaments, Wolodymyr Konstantynow, vor der russischen Presse erstmals von der Möglichkeit einer Abspaltung der Krim von der Ukraine. Und schon am 18. März wurde die Halbinsel Teil der Russischen Föderation.