Alternative Therapie

23. Dezember 2014 08:55; Akt: 23.12.2014 08:55 Print

Rückenschmerzen können Sie künftig weglachen

Lachen ist gesund. Das ist bekannt. Neu ist hingegen, dass Lachen auf Rücken- und Bauchmuskeln fast genauso gut wirkt wie seriöses Krafttraining.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wer Freude am Leben hat, der lebt besser. So heisst es. Und tatsächlich wirkt ein herzhaftes Lachen wahre Wunder. So werden im Gehirn Endorphine ausgeschüttet. Auch das Immunsystem erlebt einen Boost.

Deutsche Forscher ergänzen die Positivliste jetzt um einen weiteren Effekt: Lachen aktiviert die Bauch- und Rückenmuskulatur annähernd so stark wie Krafttraining, berichtet das Team Heiko Wagner von der Westfälische Wilhelms-Universität Münster im «Journal of Motor Behavior». Dabei wird der innere schräge Bauchmuskel sogar stärker aktiviert als das bei Sit-ups der Fall ist. Das zeigten Untersuchungen von Lachyoga-Teilnehmern.

Für jeden geeignet

Der Vorteil dieser Art der Rückenschmerz-Bekämpfung: Er spricht auch ausgesprochene Bewegungsmuffel an. «Die Testpersonen jedenfalls fanden die Einheiten, die 30 bis 45 Minuten dauerten, witzig», so Co-Autor Christian Puta in einem Interview mit dem «Spiegel» (51/2014). Daran habe auch der Bauchmuskelkater nichts geändert.

Weitere Studien sollen nun zeigen, wie die Lacheinheiten klassische Rückenschulen verbessern könnten. Bis es erste Ergebnisse gibt, solle der Mensch versuchen, so viel zu lachen wie möglich. Denn: Schaden tut es sicher nicht.

(fee)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Athlon am 23.12.2014 16:01 Report Diesen Beitrag melden

    Dezibelgrenze

    Habe auch immer versucht, die steigenden Mieten, Lebenmittelkosten, Steuern etc. wegzugrinsen. Aber ich müsste langsam schreiend Lachen, um die Kosten schön zu sehen. Aber irgendwann platzt mir mal das Zwerchfell....

  • Matze am 23.12.2014 12:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Comedy

    Dann werden uns in Zukunft vorgeschlagen Mario Barth, Kurt Krömer und Paul Panzer abzusehen als alternative Therapie. Wenn das von der KK bezahlt wird - was nie passieren wird - würde ich sofort mir die ersten Tickets bestellen.

    einklappen einklappen
  • nörgeler am 24.12.2014 23:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    falsch!

    Kleiner Tipp. Keine Zeitungen/news mehr lesen und sich auf das besinnen, was wir in der schweiz eigentlich alles haben, und dass es uns eigentlich sogar besser geht von Jahr zu Jahr, aber wir dies absolut falsch verarbeiten. Siehe ihr Post z. B.

Die neusten Leser-Kommentare

  • dani am 25.12.2014 07:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    lachen wirkt

    fragen sie mal niccel steinberger, was sie in ihren lachseminarrn alles erlebt. lachen wirkt!

  • nörgeler am 24.12.2014 23:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    falsch!

    Kleiner Tipp. Keine Zeitungen/news mehr lesen und sich auf das besinnen, was wir in der schweiz eigentlich alles haben, und dass es uns eigentlich sogar besser geht von Jahr zu Jahr, aber wir dies absolut falsch verarbeiten. Siehe ihr Post z. B.

  • Athlon am 23.12.2014 16:01 Report Diesen Beitrag melden

    Dezibelgrenze

    Habe auch immer versucht, die steigenden Mieten, Lebenmittelkosten, Steuern etc. wegzugrinsen. Aber ich müsste langsam schreiend Lachen, um die Kosten schön zu sehen. Aber irgendwann platzt mir mal das Zwerchfell....

  • Matze am 23.12.2014 12:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Comedy

    Dann werden uns in Zukunft vorgeschlagen Mario Barth, Kurt Krömer und Paul Panzer abzusehen als alternative Therapie. Wenn das von der KK bezahlt wird - was nie passieren wird - würde ich sofort mir die ersten Tickets bestellen.

    • stifu am 24.12.2014 11:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Schlechte Komiker

      Nein die werden nicht bezahlt, weil diese Komiker überhaupt nicht witzig sind.

    • heller am 25.12.2014 07:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @ matze

      die rede ist hier von echtem lachen - nicht von schwachsinn auf kosten anderer.

    einklappen einklappen
  • Malcolm X am 23.12.2014 11:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Lachen vergangen

    Mir ist das Lachen leider schon lange vergangen mit Blick auf die globalen Ereignisse und was uns nächstes Jahr erwarten wird.

    • thomas am 23.12.2014 12:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Malcolm

      Das verbessert sicher die Situation Malcolm? Man muss rational denken, weinen hilft auch nichts! Spenden, helfen und aktiv werden. Ob du lachst oder nicht, ohne aktive Hilfe nützt es nichts.

    einklappen einklappen