Nachfragen lohnt

10. Mai 2017 11:39; Akt: 10.05.2017 11:40 Print

So klappts auch mit dem zweiten Date

Wer sein Gegenüber nach dem ersten Treffen wiedersehen will, muss punkten. Das geht am besten, wenn man die richtigen Fragen stellt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wo treffen? Was anziehen? Was preisgeben? Solche Fragen geistern einem vor dem ersten Date im Kopf herum. Schliesslich will man beim Treffen einen guten ersten Eindruck hinterlassen.

Umfrage
Wo lernen Sie Ihre Dates kennen?
7 %
19 %
11 %
25 %
6 %
2 %
30 %
Insgesamt 1457 Teilnehmer

Doch nun zeigt eine Studie, dass man sich nicht selbst mit Fragen überhäufen sollte, sondern sein Gegenüber während des Treffens. Demnach macht, wer häufig vertiefende Fragen stellt, beim Gegenüber einen sympathischeren Eindruck.

Beim Speed-Dating mitgehört

Die Forscher um Francesca Gino von der Harvard University hat für die Arbeit die Gespräche zwischen zwei Menschen, die einander gerade kennen lernten, untersucht. Als Basis dienten rund 1000 Tonaufnahmen, die im Rahmen einer Speed-Dating-Studie entstanden sind, sowie die Notizen der Teilnehmer, in denen sie angegeben hatten, wie sie ihr Gegenüber fanden und ob sie ihn noch einmal treffen wollten.

Insgesamt werteten Gino und ihre Kollegen die Gespräche von 110 Männern und Frauen aus, die jeweils 15 bis 19 solcher Schnell-Dates absolvierten.

Interesse wird belohnt

Dabei zeigte sich, dass sich Nachfragen lohnt: Je mehr Fragen jemand stellte, desto besser war seine oder ihre Chance auf ein zweites Date. Eine besondere Rolle spielten dabei die sogenannten Anschlussfragen, wie die Forscher im «Journal of Personality and Social Psychology» berichten.

Im Schnitt stellte jeder seinem Gegenüber rund zehn Fragen, knapp die Hälfte davon vertiefte das Thema. Wer im Schnitt drei oder mehr solche Fragen stellte, bekam im Verlauf von 20 Speed-Dates ein zweites Date angeboten.

Die Männer nahmen es dabei weniger genau als die Frauen: Im Schnitt wollten sie 57 Prozent ihrer weiblichen Gegenüber wiedersehen. Die Frauen entpuppten sich mit einer Zustimmungsquote von 37 Prozent als deutlich wählerischer.

(fee)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Car Guy am 10.05.2017 13:03 Report Diesen Beitrag melden

    Peinliche Stille?

    Beim ersten "Date" (eher normales Treffen) mit meiner jetzigen Freundin sassen wir stundenlang trotz der Kälte einfach irgendwo und haben nur geredet, einfach "über Gott und die Welt" (und nein liebe Männer; kein einziges Mal über das Auto..) und haben den Film, den wir eigentlich schauen wollten, sowie die Zeit komplett vergessen. Es geht oftmals nicht mal gross um die Location oder ob man das gegenüber mit Fragen löchert, sondern nur ob es funkt :)

    einklappen einklappen
  • Jamaika Jamal am 10.05.2017 12:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fragen alleine bringen nichts

    Wenn es beim ersten Date funkt, dann kommts auch zu einem zweiten. Das hat nicht nur mit den richtigen Fragen zu tun.

    einklappen einklappen
  • manu am 10.05.2017 11:57 Report Diesen Beitrag melden

    und was wenn

    man(n) jedesmal versucht extra alles "falsch" zu machen, und trotzdem keine ruhe einkehrt...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ich Liebe Dich am 10.05.2017 17:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wenn's funkt...

    Ich verstehe mich sehr gut mit einen den ich nicht haben darf, da er Vater und Mann ist. Es hat sehr schnell gefunkt zwischen uns, mit nur Verschiedene Gespräche über A und Z, haben wir uns sehr gut verstanden. Unsere schönste Kommunikation? Wenn sich unsere Blicke sich kreuzen! Wir wissen genau was wie für einander fühlen. Es braucht kein: teures Auto/Wohnung/Geld oder weiss ich was für ein Treff, wenn's funkt dann funkts! Aber es müssen beide Frei sein, ansonsten leiden beide weil sie Abstand haben müssen um den eigenen Partner nicht betrügen. Wer weiss? Eines Tages....

    • David39 am 10.05.2017 17:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ich Liebe Dich

      Verstehe dich gut. Ich Mann geht mir auch so... das stimmt, es braucht nicht viele Wörter um verstehen, dass man sich liebt. Ich leide auch sehr, das Leben ist so gemein! Aber weisst du was? Nur ein Lächeln von ihrer Seite, rettet mir die ganze Woche! Ich bin dann sooo Happy wenn wir uns schnell anschauen und dann anlächeln. Wir haben uns verstanden, dass die Gefühle noch da sind.

    • Lara Stern am 10.05.2017 18:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @David39

      Wenn's für euch so stimmt, und gut durch halten könnt, dann geniesst diese Zeit. Ist auch schön wenn es so klappt. Viel Glück euch beiden!

    • Cupido am 10.05.2017 19:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Ich Liebe Dich

      Hmm ja,Blicke sagen meistens immer mehr als tausend Worte.Das find ich persönlich schön...Wenn man jemand so ein hat...Ich hätte auch gern so einen und würde ihm auch nicht mit jemanden teilen wollen...Ich stehe auf die Warteliste für meinen Seelenverwandte der für mich von einem Cupido gebracht wird!Träum träum.. ;))

    einklappen einklappen
  • Gremmlin am 10.05.2017 16:48 Report Diesen Beitrag melden

    sehr absurd

    Ich finde es sehr absurd, wie bei diesem Thema hauptsächlich gleich wieder gegen Frauen geschossen wird. Wie oberflächlich, hinterlistig, gefühlslos, etc. sie seien. Da frag ich mich 1. liegt das Problem wirklich an den Frauen, oder seid ihr Jammeris vielleicht der Grund für das Verhalten? 2. Wenn die Frauen wirklich so sind die ihr beschreibt, wo zum Geier treibt ihr euch rum? Sucht euch mal anständigen Umgang.

    • The Driver am 10.05.2017 18:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Gremmlin

      Wenn jemand wie ich jetzt zu dir komme (habe leichte Pickel im Gesicht, kein Babypopo Gesicht, nicht perfekt weisse Zähne, keinen besonderen Haarschnitt sondern einfach nur kurz, beim Mund ist meine untere Lippe grösser als bei anderen) und ich dir jetzt hallo sage, wie lange würdest du brauchen um eine Ausrede zu finden, um nicht mit mir zu reden? Oder zeigst du wie du dich hier gerade beschreibst, offen und würdest ohne weiteres mit mir reden und später nochmals treffen?

    • Susy am 13.05.2017 16:35 Report Diesen Beitrag melden

      stimmt schon

      Viele Frauen hier tun auch sehr heuchlerisch. Ich weiss von meinen Studienkolleginnen und im Bekanntenkreis generell dass sehr viele vor allem aufs Bankkonto, dann Bildung und Intelligenz, dann aufs Aussehen (vor allem die Grösse, Figur, Augen, schöne Zähne und Style) schauen....dann kommt lange nichts..dann erst der Charakter. Aber zugeben tun sie es natürlich nicht, komisch nur dass je attraktiver die Frauen sind, desto erfolgreichere und attraktiverer Typen sie haben.

    einklappen einklappen
  • Simona am 10.05.2017 16:41 Report Diesen Beitrag melden

    Reden wird überbewertet

    Fragen bzw. generell reden wird überbewertet. Bin mit meinem jetzigen Partner damals nach dem Ausgang unvorhergesehen in der Kiste gelandet, ohne gross vorher zu quatschen. Das war vor 6 Jahren und sind mittlerweile verheiratet.

  • Timo am 10.05.2017 16:38 Report Diesen Beitrag melden

    das gewisse Etwas

    man kann auch noch so charmant, eloquent, gutaussehend, wohlhabend, intelligent und was weiss ich noch sein, wenn das gewisse Etwas (für das es keine Worte gibt) fehlt, dann wird halt einfach nichts daraus. Ist ja kein Weltuntergang.

    • Romina am 10.05.2017 16:53 Report Diesen Beitrag melden

      @Timo

      Sehe ich genau auch so. Meine bisherigen Partner waren optisch total unterschiedlich (gross, klein, dick, dürr) und keiner hat einem gängigen Schönling entsprochen. Aber sie hatten das gewisse etwas, dass mich sehr fasziniert und angezogen hat (beim jetztigen Partner natürlich immer noch). Zum einen die Charaktereigenschaften, aber zum anderen eben genau das unerklärliche "etwas".

    einklappen einklappen
  • The Driver am 10.05.2017 15:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    So soll es sein, so soll es bleiben.

    Wenn ich frei schreibe was ich von Frauen halte (nachdem was ich alles gesehen habe, und bei anderen erlebt habe), stellt man mich als Frauenhasser dar. Tja viele Frauen haben mich ausgenutzt und gar in der Schule gemobbt. Weis nicht ob mir die Frauen heute leid tuhen sollen, die etwas von mir möchten aber gegen eine Betonmauer gehen, einfach weil ich mich nicht auf Frauen einlasse, alte Erinnerungen wo man nur schlechtes sieht, sind schneller.

    • asdf am 10.05.2017 15:59 Report Diesen Beitrag melden

      och, bitte

      es sind nicht alles Hexen da draussen, wäre doch schade wenn du Madame Goldrichtig nicht einmal eine Chance gibst dir zu zeigen dass sie eben goldrichtig für dich ist.

    • The Driver am 10.05.2017 22:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @asdf

      Ich denke mal die ist schon lange an mir vorbei und jetzt mit einem anderen zusammen.

    einklappen einklappen