Frequenzabweichung

08. März 2018 11:27; Akt: 08.03.2018 14:13 Print

Ihre Backofen-Uhr tickt bald wieder richtig

Viele Uhren gehen derzeit bis zu sechs Minuten nach. Das Problem sollte bald behoben sein.

storybild

Wegen eines politischen Streits gehen viele Uhren derzeit nach. (Bild: Keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Radiowecker, Backofen- und Mikrowellen-Uhren in Europa dürften schon bald wieder die richtige Zeit anzeigen. Wie der serbische Netzbetreiber Elektromreza Srbije (EMS) mitteilte, halte der Kosovo die vereinbarten Standards seit dem 3. März wieder ein. Ein politischer Streit zwischen dem Kosovo und Serbien hat wochenlang zu einer Unterversorgung im Stromnetz geführt - und folglich dazu, dass einfache Uhren etwa in Herden oder Mikrowellen bis zu sechs Minuten nachgehen.

Auf internationalen Druck gleiche der Netzbetreiber des Kosovo KOSTT nun auftretende Schwankungen vereinbarungsgemäss wieder aus, schrieb EMS.

Seit Mitte Januar habe der Netzbetreiber KOSTT sich nicht mehr an die gemeinsamen Standards für die europäischen Übertragungsnetze gehalten, hiess es. Damit wird sichergestellt, dass die Frequenz konstant auf 50 Hertz gehalten wird.

Einfache Synchronuhren nutzen diese Frequenz als Taktgeber - bei grossen Schwankungen gehen sie vor oder nach. Betroffen waren insgesamt 25 Länder in Europa, darunter auch Deutschland.

(woz/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • T. Renner am 08.03.2018 12:15 Report Diesen Beitrag melden

    Vom Netz trennen

    Wenn das grössere Ausmasse annehmen würde, müsste das Land bzw. das Stromwerk, welches die Vereinbarungen nicht einhält, vom restlichen Netz getrennt werden. Dann könnte wenigstens der Rest (in diesem Fall restliches Europa) richtig ticken.

    einklappen einklappen
  • Carmen am 08.03.2018 12:16 Report Diesen Beitrag melden

    Willkommen in der Globalisierung

    Weil am anderen Ende der Welt zwei im Clinch liegen gehen bei uns die Uhren nach. Die internationalen Abhängigkeiten steigen immer mehr. Und wie man sieht nicht nur zum Vorteil der Beteiligten.

    einklappen einklappen
  • Eugenius Hinterschnitzer am 08.03.2018 11:53 Report Diesen Beitrag melden

    Puh, pure Erleichterung

    man hats auch hier gemerkt die Postingfrequenz ging deutlich zurück in den letzten Wochen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Kirchberger am 10.03.2018 16:11 Report Diesen Beitrag melden

    Strom

    Dann geht bei mir Dorf der Strom immer nach. Ich muss meine Backofenuhr mindestens einmal pro Monat um ein paar Minuten vorstellen.

  • B. Häfliger am 10.03.2018 15:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Backofenuhr hinkt

    Meine Backofen Uhr geht immer noch 5 Minuten hinten nach. Oder muss ich die NEU einstellen?

  • #Trotzdem am 09.03.2018 22:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Rückgrat

    Zum Glück unterstützt Serbien trotz all dem erlittenen politischen und kulturellen Verlust noch diese Region um Europas Uhren wieder richtig ticken zu lassen und nicht jemand vom Netz genommen werden muss... ;)

  • Smoking_Joe am 09.03.2018 22:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    was nun ?

    ist ja wieder ne super meldung gehen bis zu 6 minuten nach.... was denn pro stunde, pro tag, pro woche ?

    • Skywalker99 am 10.03.2018 10:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Smoking_Joe

      eigentlich nicht allzu schwierig zu verstehen was es heisst, wenn eine Uhr 6 Minuten nachgeht. Wenn sie 12:00 anzeigt obwohl es schon 12:06 ist.

    einklappen einklappen
  • MaGaKu am 09.03.2018 17:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wie geht das?

    Kann mir mal jemand erklären, weshalb die Uhren ohne dass diese manuell umgestellt werden wieder richtig gehen sollen? Grund für die falsche Anzeige ist ja die zu tiefe Frequenz, wenn nun die Frequenz wieder stimmt sollte eine Minute ja wieder genau eine Minute dauern. So kann die Zeit doch nicht aufgeholt werden... müsste dazu nicht die Frequenz erhöht werden?

    • grimsler am 09.03.2018 22:23 Report Diesen Beitrag melden

      Zeitkorrektur

      ... richtig gedacht: die Netzfrequenz wird solange ganz minim angehoben, bis die Zeit wieder stimmt. Aktuelle Frequenz bei Swissgrid/Frequenz

    • Skywalker99 am 10.03.2018 10:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @MaGaKu

      genau so ist es. Man betreibt das Netz eine zeitlang leicht überfrequent bis die Zeit wieder stimmt.

    einklappen einklappen