Mikrokosmos

09. November 2012 12:26; Akt: 09.11.2012 16:18 Print

Schöne Winzlinge

Manche Kleinstlebewesen, so genannte Protisten, sind richtige Schönheiten. Ausserdem sind viele von ihnen wichtig für verschiedene Ökosysteme. Darum wollen Forscher sie jetzt in einer genetischen Datenbank katalogisieren.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Sie sind weder Pflanze noch Tier, weder Pilz noch Bakterium: Die so genannten Protisten sind unterschiedliche Arten von Kleinstlebewesen, die aus einer oder mehreren Zellen bestehen. Zu ihnen zählt unter anderem der Malaria-Erreger, aber auch bestimmte Arten von Plankton. Obwohl kaum sichtbar, sind viele Protisten wichtig für verschiedenste Ökosysteme.

Doch bis jetzt kennt man nur einen Bruchteil von ihnen. Deshalb will nun ein internationales Forscherteam unter Beteiligung der Uni Genf und der Uni Neuenburg eine genetische Datenbank anlegen. Dadurch soll es möglich werden, die Winzlinge zu katalogisieren und neu entdeckte Arten leichter zu identifizieren. Dies schreibt die Uni Genf in einer Mitteilung.

Protisten
Vielfältiges Leben im Mikrokosmos. (Bild: Keystone)

(ho)