Experiment

22. September 2014 16:44; Akt: 24.09.2014 14:05 Print

Ungerechtigkeit lässt Affen aus der Haut fahren

Auch Affen mögen es fair: Als ein Kapuzineraffe sieht, dass sein Kollege für Steine feine Trauben erhält, wird er wütend. Denn er bekommt dafür nur fade schmeckende Gurkenscheiben.

Dieses Video zeigt, was Affen von Ungerechtigkeit halten. (Video: Youtube/vladimerk1)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Affen haben es den Verhaltensforschern Frans de Waal und Sarah Brosnan angetan. Schon lange gilt ihre Aufmerksamkeit den Tieren. Nun haben die Forscher der Universitäten Georgia State und Emory in Atlanta ihre Erkenntnisse im Fachjournal «Science» zusammengefasst. Darin zeigen sie: Das menschliche Gefühl für Gerechtigkeit ist Äffchen nicht unbekannt.

Um herauszufinden, wie Kapuzineraffen auf unfaire Behandlung reagieren, brachten die Forscher ihnen das Handeln bei. Die beiden Tiere lernten: Wer einen Leckerbissen will, muss diesen gegen einen Stein eintauschen. Das klappte gut – zumindest so lange beide das Gleiche – nämlich Gurkenscheiben – überreicht bekamen.

Das Ergebnis war jedoch ein anderes, wenn die Probanden unterschiedliche Dinge bekamen (siehe Video): Wenn ein Affe für einen Stein eine schmackhafte Traube erhielt, der andere aber weiterhin nur Gurkenscheiben, war Zoff vorprogrammiert. So verschmähte der Benachteiligte im Experiment nicht nur das grüne Gemüse, er schmiss es auch nach den Forschern und randalierte. Kurz: Er wehrte sich gegen die Ungerechtigkeit. Ein Gefühl, dass auch dem Menschen nicht unbekannt ist.

Unsere Fairness hat aber noch eine weitere Dimension, die den Kapuzineraffen fehlt, berichten de Waal und Brosnan. Denn wir wollen, dass auch unsere Mitmenschen gerecht behandelt werden. Diesen Wunsch teilen wir nach bisherigem Kenntnisstand nur mit unseren nächsten Verwandten, den Menschenaffen.

(fee)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Limone am 22.09.2014 17:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Aaah schön!

    Und was geht wohl in den Köpfen der Affen vor wenn sie im Labor für Kosmetika und Medikamente etc. auf bestialische weise gequält werden und das zu unserem Wohl? Was geht wohl den Tieren durch den Kopf die ich aus Todesangst schreien höre wenn ich Montag in der Früh am Schlachthof beim Letzi vorbei laufe?

    einklappen einklappen
  • Sara K am 22.09.2014 17:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gerechte Welt?

    Ich frage mich, ob sich der Mensch schon zu weit entwickelt hat, oder aus welchen anderweitigen Gründen sich der Gerechtigkeitssinn bei manchen zurückzubilden scheint...

    einklappen einklappen
  • Sarkas Mus am 22.09.2014 18:30 Report Diesen Beitrag melden

    Wenn zwei exakt das Gleiche tun

    Jetzt weiss ich was den Menschen vom Affen unterscheidet. Wir Menschen resignieren und nennen den massiv Bevorteilten "Chef" während die Affen sich wehren.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Frankenstein am 23.09.2014 13:10 Report Diesen Beitrag melden

    nix neues im Westen

    ach was,.. wir Menschen gehen doch über Leichen wenn sich damit Geld machen lässt.

  • Feuerstein am 23.09.2014 13:07 Report Diesen Beitrag melden

    ungeschminkt und Fleischlos

    @Limone. sag bloss Du gehst ungeschminkt aus dem Haus und ist kein Fleisch ??

    • Ba Bette am 23.09.2014 14:03 Report Diesen Beitrag melden

      Ja das tue ich

      Ich jedenfalls tue das...

    einklappen einklappen
  • Monika am 23.09.2014 12:43 Report Diesen Beitrag melden

    Sinn??

    Und wieso genau müssen wir wissen, wie Kapuzineräffchen auf Benachteiligungen reagieren?

  • Schùra am 23.09.2014 12:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Futterneid

    trifft es hier wohl eher

  • anita M am 23.09.2014 09:58 Report Diesen Beitrag melden

    arme tiere

    immer diese experimente mit den armen tieren!!! das macht mich einfach so wuetend !

    • Werner am 23.09.2014 12:04 Report Diesen Beitrag melden

      Experimente

      Keine Angst, es werden auch täglich Experimente an Menschen durchgeführt.

    einklappen einklappen