Saltwater Cleanse

04. Juli 2018 15:03; Akt: 04.07.2018 15:03 Print

Lassen Sie die Finger von der Salzwasser-Diät

Ein Glas Salzwasser auf nüchternen Magen soll überschüssige Pfunde ganz schnell purzeln lassen. Doch die Nebenwirkungen sind alles andere als schön.

Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Sind Sie zufrieden mit Ihrer Figur?

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit Pro 7/Sat 1.

(fee)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Radiesli am 04.07.2018 15:40 Report Diesen Beitrag melden

    1000 fragwürdige Diäten online

    Vermutlich würden es die Leute sogar noch glauben, wenn jemand angibt: ein Glas Salzsäure auf nüchternen Magen lässt die Pfunde purzeln... ja lässt es, ein für alle Mal und endgültig! Gsumpf, wo bist du geblieben?

  • Body am 04.07.2018 20:18 Report Diesen Beitrag melden

    Alles im letzte Moment

    Mann muss nicht ein paar Wochen vor den Ferien auf ihr Körper achten, sondern das ganze Jahr! Dann klappt es.

  • Fauler Sack am 05.07.2018 08:24 Report Diesen Beitrag melden

    Tja der Wunsch vieler ist wohl

    ohne Bewegung abzunehmen... das wird jetzt aber -in einem gesunden Rahmen- definitiv nix.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Fauler Sack am 05.07.2018 08:24 Report Diesen Beitrag melden

    Tja der Wunsch vieler ist wohl

    ohne Bewegung abzunehmen... das wird jetzt aber -in einem gesunden Rahmen- definitiv nix.

  • Body am 04.07.2018 20:18 Report Diesen Beitrag melden

    Alles im letzte Moment

    Mann muss nicht ein paar Wochen vor den Ferien auf ihr Körper achten, sondern das ganze Jahr! Dann klappt es.

  • Chris am 04.07.2018 19:06 Report Diesen Beitrag melden

    Äh so?

    Tibeter trinken gesalzenen Tee und die Araber auch. Sind beide in all den Jahrhunderten nicht ausgestorben. Man darf das halt nicht mit Zucker verwechseln...

  • Nennt sich richtig: am 04.07.2018 18:50 Report Diesen Beitrag melden

    Salz ist nicht gleich Salz...

    und Wasser ist nicht gleich Wasser. Meersalzsole mit Wasser verdünt und dann sollte man zuerst über "richtiges" Salz und "richtiges" Wasser Bescheid wissen. Erklärungen dazu vom Biophysiker Peter Ferreira "Wasser & Salz - Urquell des Lebens". Viel Spass :-)

    • Gigolo am 04.07.2018 20:00 Report Diesen Beitrag melden

      YMMD !

      Du weisst schon, dass Peter Ferreira ein Pseudonym ist von Peter Druf, der nicht im Ansatz Biophysiker ist und auch keine entsprechende Ausbildung nachweisen kann und der Begriff ist auch keine anerkannte Ausbildung und deshalb auch nicht geschützt ist. Du darfst dich also auch Biophysiker nennen wenn du das möchtest. Geil ist auch sein Institut, dass keiner je finden konnte in der realen Welt.

    • reto am 04.07.2018 21:00 Report Diesen Beitrag melden

      @nennt sich richtig

      egal welches salz du nimmst. es ist zu 95% natriumchlorid. und das ist in zu grossen dosen schädlich. egal was die anderen 5% sind. und dein lieber herr ferreira ist in erster linie ein geschäftsmann, der erzahlt, womit man gerade geld verdienen kann. seine vorträge bestehen aus 10% information und 90% geschichtchen und emotionen. was schon mal immer dafür spricht, dass nicht viel wissen vorhanden ist. und bei den 10% infos ist ein grosser teil erfunden, gelogen oder einfach falsch. er ist esotheriker, der sich missbräuchlich als biophysiker ausgibt

    einklappen einklappen
  • Salti am 04.07.2018 17:59 Report Diesen Beitrag melden

    Backpulver

    Hab ich auch schon gemacht mit Sodiumbicarbonat E500, es gibt einiges zu beachten, aber der Körper wurde entsäuert, erst ging es mir schlechter aber nach der Kur erheblich besser.

    • falamanki am 05.07.2018 06:19 Report Diesen Beitrag melden

      pH im Blut

      Falls Ihr Körper, bzw. Ihr Blut tatsächlich einen sauren pH aufweisen würde, so wären sie lebensbedrohlich vergiftet. Man kann nicht einfach so im Alltag einen tiefen pH-Wert haben und dann einfach mal entsäuern. Oder wo bitte soll denn diese Säure im Körper sein ??

    einklappen einklappen