Nati-Helden privat

27. Juni 2018 15:11; Akt: 27.06.2018 15:11 Print

Johan Djourou hat zwei Mamis

Seit 1988 lebt der Nati-Verteidiger in der Schweiz. Seine Eltern erzählen, wie der kleine Johan einst hier ankam.

(Video: Swiss Life)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Hinblick auf die WM-Spiele der Nati porträtieren wir einzelne Spieler aus Vladimir Petkovics Truppe aus einer neuen Perspektive. Wir lassen enge Freunde und Familienmitglieder zu Wort kommen, die aus dem Nähkästchen plaudern und bisher unbekannte Einblicke ins Privatleben der Fussballer preisgeben.

Umfrage
Zieht die Schweizer Nati in die WM-Achtelfinals ein?

Die Porträts hat Swiss Life als Part­nerin des Schweizer Nationalteams pro­duziert. Mehr Infos zu Spielern und Videos gibts hier.

WM-Center

(pst)