07. Mai 2008 19:14; Akt: 07.05.2008 19:19 Print

Die Rache des Guantanamo-Häftlings

Ein ehemaliger Häftling des US-Gefangenenlagers Guantanamo hat nach amerikanischen Angaben einen Selbstmordanschlag im Irak verübt.

Fehler gesehen?

Bei dem Attentäter handle es sich um Abdallah Salih al Adschmi aus Kuwait, sagte ein Sprecher des US-Zentralkommandos am Mittwoch der Nachrichtenagentur AP. Ziel des Anschlags in Mossul seien offenbar irakische Sicherheitskräfte gewesen. Al Adschmi war im Jahr 2005 aus Guantanamo entlassen und den kuwaitischen Behörden überstellt worden. Ein Gericht in Kuwait sprach ihn später vom Vorwurf des Terrorismus frei.

(ap)