Unglaublich

25. April 2012 08:18; Akt: 25.04.2012 09:57 Print

USA mit «einzigem Schlag» besiegen

Nordkorea spricht weitere Drohungen gegen Südkorea und die USA aus. Jetzt behauptet ein hoher Militär, sein Land könne die USA mit einem einzigen Schlag vernichten.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nordkorea verfügt eigenen Angaben zufolge über «schlagkräftige mobile Waffen», die Amerika Schaden zufügen können. Bei den Feierlichkeiten zum 80. Geburtstag der nordkoreanischen Streitkräfte betonte Vizemarschall Ri Yong Ho am Mittwoch, wie wichtig es sei, den Norden gegen die USA und Südkorea zu verteidigen. Ri Yong Ho sagte, dass die Waffen die USA «in einem einzigen Schlag» besiegen könnten.

Bereits am Montag erregte Nordkorea durch eine Drohung mit «besonderen Aktionen», die die südkoreanische Regierung in Schutt und Asche legen könnten, für Aufsehen. Zwar verfügt Nordkorea allem Anschein nach über Atomwaffen, jedoch nicht über Möglichkeiten, sie über grössere Entfernungen einzusetzen.

(ap)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • M. Dalton am 25.04.2012 10:39 Report Diesen Beitrag melden

    Taktik

    Die Rakete die sie ins All befördern wollten war meiner meinung nach eine Täuschung um nicht Gefährlich auszusehen!

  • Mike J. am 25.04.2012 12:31 Report Diesen Beitrag melden

    Warum nicht?

    Wir sind heute im Digitalen Zeitalter... mann muss nichts mehr selbst bauen sondern nur in Systeme eindringen und von innen alles Zerstören/Starten/lahmlegen...

  • Meier Hans am 25.04.2012 10:07 Report Diesen Beitrag melden

    GröWaz

    Niemand kann heute jemand anderen auf einen Schlag besiegen, ohne selber grössten Schaden zu nehmen. Wer dies glaubt, ist grössenwahnsinnig und gefährlich.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Patrick Schwarzer am 25.04.2012 16:39 Report Diesen Beitrag melden

    na dann los

    Macht endlich, immer nur palavern, damit macht man sich unglaubwürdig ;-)

  • Heiri H. am 25.04.2012 15:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Naja...

    Die haben doch einfach einen riesen Knick in der Fichte!!! Anstatt ihrer eigenen Bevölkerung mal genügend Essen zur Verfügung zu stellen...

  • Alex am 25.04.2012 13:12 Report Diesen Beitrag melden

    Im Norden nichts Neues

    Gähn, im Norden nichts Neues. Immer die alte Leier. Weiss Kim überhaupt wo die USA liegt? Und wenn kriegen die, den eine Rakete hoch? Und ich habe gehofft NKorea würde sich mit Kim Jong-Un an der Spitze der Welt öffnen.

  • Nico am 25.04.2012 12:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Armee

    Aha. Mit einem schlag^^. Wer hat da die grösste und stärkste armee auf diesem Planeten? Die usa muss da wohl keine angst haben.

  • Omi am 25.04.2012 12:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ultimative Waffe

    Besitzt Nordkorea auch Haarp-Anlagen??