Historisches Treffen

30. Juni 2019 05:15; Akt: 30.06.2019 10:56 Print

«Das ist ein grosser Tag für die Welt»

US-Präsident Donald Trump wird Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un in der entmilitarisierten Zone zwischen Nord- und Südkorea die Hand geben.

Bildstrecke im Grossformat »
Hier schütteln sich Donald Trump und Kom Jong-un die Hände. Anschliessend trat Trump über die Grenze und ging ein paar Schritte in Nordkorea. Als erster Präsident in der Geschichte der USA hat Donald Trump nordkoreanischen Boden betreten. Trump und Kim Jong-un in der entmilitarisierten Zone. Gute Stimmung bei den beiden Machthabern. Sie treffen auch auf den Südkoreantischen Präsidenten Moon Jae-in. Sehen sich heute wieder: Kim Jong-un und Donald Trump bei ihrem letzten Treffen in Hanoi. (Archivbild) Das historische erste Treffen zwischen Donald Trump und Kim Jong-un vor rund einem Jahr: Die beiden Staatschefs reichen sich um 3:04 Uhr MESZ erstmals die Hand. (12. Juni 2018) Ein Handschlag für die Geschichtsbücher – er wurde von weiterer freundlicher Körpersprache begleitet. Die beiden Staatenlenker fassten sich gegenseitig an die Arme und lächelten. (12. Juni 2018) In einem kurzen Statement vor laufenden Kameras sagte Trump eine «grossartige Beziehung» zu Kim voraus. Daran habe er «keinen Zweifel». (12. Juni 2018) Die Balkonszene: Die beiden Machthaber zeigen sich auf Sentosa Island der Öffentlichkeit. (12. Juni 2018) Gespräche in einer grösseren Runde: Am Treffen unter Leitung von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un nahmen unter anderem die Aussenminister beider Seiten teil. (12. Juni 2018) Die beiden Politiker lächelten, als sie nach Abschluss der Gespräche einen Spaziergang über das Gelände des Hotels auf der Ferieninsel Sentosa machten. «Es ist besser gelaufen, als irgendjemand hätte erwarten können, Spitzenklasse.» Trump kündigte die Unterzeichnung eines Dokuments mit Nordkorea an. Interesse am Fahrzeug? Trump zeigt Kim vor dem Capella-Hotel seine Präsidentenlimousine. Später unterzeichnen die beiden ein Dokument. Was da wohl drinsteht? Kim schaut auf das Dokument, welches die beiden Staatsoberhäupter unterzeichnen. Ein Stift für die Unterzeichnung des Gipfeldokuments. Der Stolz des US-Präsidenten: Trump zeigt das unterzeichnete Dokument. Wer genau hinschaut, kanns lesen. Die Unterschriften von Donald Trump und Kim Jong-un.

Zum Thema
Fehler gesehen?

(chk/afp)