Ehrliches Inserat eines Tierheims

23. Januar 2020 19:04; Akt: 24.01.2020 08:11 Print

«Schlimmste Katze der Welt» ist zu haben

Interessenten können nicht sagen, sie seien nicht gewarnt worden: Ein US-Tierheim vergibt mit Perdita nach eigener Einschätzung eine echte «Arschloch-Katze».

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit einem brutal ehrlichen Inserat hat ein Tierheim im US-Bundesstaat North Carolina für Aufsehen gesorgt: Es beherbergt offensichtlich die «schlimmste Katze der Welt.»

Umfrage
Hast du Katzen?

Denn die schwarzweiss gemusterte Perdita hat offenbar etliche schlechte Eigenschaften. So soll sie nicht nur Krankheiten vorgetäuscht, sondern auch andere mit Anspringen erschreckt haben und sich gerne «in dunklen Ecken» aufhalten. Mit ihren Augen könne sie Menschen «direkt in die Seele blicken» und ihnen das Gefühl vermitteln, «nie mehr fröhlich» sein zu können.

«Perdita hasst Kinder und Liebkosungen»

«Sie ist single und bereit, sozial schwierig mit einem sozial schwierigen Menschen zu sein», heisst es im Inserat. Perdita hasse junge Katzen, Kinder, Weihnachten, Disney-Filme und Umarmungen. «Sogar der Tierarzt hält sie für eine Arschloch-Katze» (frei übersetzt von «jerk»), steht im Inserat. Ihre Adoption sei gratis, lockt die Mitchell County Animal Rescue.

Das Inserat sorgte für Hunderte von Reaktionen. Manche sehen in Perdita eine Seelenverwandte, andere berichten von eigenen Erfahrungen mit ähnlichen Tieren. Doch obwohl über ein Dutzend Personen dem Tierheim spontan Geld spendeten, liegt offenbar noch kein Adoptions-Angebot vor.

(trx)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sheep am 23.01.2020 19:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Typisch mietze

    Och der würd ich nun auch n zuhause bieten :) klingt nach ner normale Mietze

    einklappen einklappen
  • Cäcilia Roth am 23.01.2020 19:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Viel Glück du Samtpfote

    Ich würde der Mietze sofort ein liebes Zuhause schenken ! Ich denke eher dass es ihr im Tierheim nicht gefällt , und darum schlechte Laune hat ! Hoffe dass sie bald ein liebevolles Zuhause findet ! Ich finde es auch nicht unbedingt lustig sich auf ihre Kosten lustig zu machen ! Ich kann mir vorstellen dass sie im Tierheim todunglücklich ist !

    einklappen einklappen
  • Speedy71 am 23.01.2020 19:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nehme ich

    Würde ich gerne nehmen auch die Katze braucht ein liebevolles Zuhause

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mann Oh Mann us Zürich am 27.01.2020 11:40 Report Diesen Beitrag melden

    Gak in der Hose

    Ich würde diese Katze sofort nehmen. Wir haben schon 3 Kater und eine Katze. Die regeln das dann schon. Einen schwierigen Fall habe ich auch schon gelöst. Zuerst muss man fragen, warum ist die Katze verhaltens gestört. Dann erst kann man auf sie zugehen. Aber jeder hat schiss oder Gak in der Hose. Die Probleme welche die Katzen mit sich schleppen, liegt ide Ursache oft Jahre zurück. Eine Katze vergisst nie etwas.

  • Koch am 27.01.2020 00:39 Report Diesen Beitrag melden

    Katzen können direkt ins Gesicht springe

    Katzen können direkt ins Gesicht springen. Wenn das so eine ist, die das auch macht, dann ist das nicht so angenehm - vor allem für Leute, die nicht damit rechnen.

  • Luna am 26.01.2020 22:39 Report Diesen Beitrag melden

    Halle

    Jede Katze hat sein eigen Kopf kann entscheiden wie er will. Viele Freigänger kommen nicht nach Hause. Aber das müssen die Katzenbesitzer auch akzeptieren. Das es so ist!

  • Manu J. am 25.01.2020 17:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Echt jetzt? und das von nem Tierheim??

    Wie kann man nur so über Katzen sprechen.. n8nn!!! Ihr wisst schon was ich damit meine.

  • Ehrlichmann am 25.01.2020 15:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ohnehin zu viele

    Katzen ermorden Mäuschen und Vögelchen. Deshalb sollen aus ihnen kanincgenähnliche Gerichte zubereitet werden.